Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: DAX 1,3 Prozent im Plus | BR24

© BR

B5 Aktuell

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX 1,3 Prozent im Plus

An den Börsen geht es in diesen Tagen auf und ab. Die Anleger wissen, dass sich an den Risiken für den Aktienhandel so schnell wohl nichts ändern wird. Sie nutzen jede Chance und greifen momentan zu.

Per Mail sharen
Teilen

An den europäischen Börsen steigen die Kurse. Nach den gestrigen Verlusten greifen einige bei Aktien zu. Und so steigt der deutsche Leitindex um 1,3 Prozent auf 11.721 Punkte. Die momentan positive Stimmung ändert aber nichts an den Unsicherheiten. Die Sorgen um die Weltkonjunktur, die Brexit-Folgen und um die Auswirkungen geopolitischer Ereignisse halten an.

Gold teurer - Öl billiger

Dass die Anleger nicht an eine schnelle und nachhaltige Entspannung glauben, zeigt sich beispielsweise am Goldpreis. Der steigt weiter. In unsicheren Zeiten greifen Investoren gerne nach Gold, das als relativ sichere Anlage gilt. Die Feinunze kostet nun 1.489 Dollar. Das sind rund 200 Dollar mehr als Ende Mai. Der Goldpreis bewegt sich nun ungefähr auf einem Sechseinhalb-Jahres-Hoch. Der Öl-Preis hingegen fällt weiter. Das Barrel-Brent Öl kostet 58,70 Dollar. Und der Euro ist 1,11 84 Dollar wert.