Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Apple-Aktie schließt im Plus | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Apple-Aktie schließt im Plus

Am Ende gab es an den US-Börsen noch einen kleinen Ruck nach oben. Und so schaffte der Dow Jones zumindest 0,3 Prozent Gewinn. Beim Nasdaq-Index blieb es dagegen bei kleinen Verlusten. Im Fokus stand natürlich die Apple-Aktie.

Per Mail sharen
Teilen

Die große Überraschung blieb bei der jährlichen Apple-Präsentation wohl aus. Das iPhone 11 bringt nichts wirklich Neues, ebenso wenig die AppleWatch. Und den Video-Streaming Dienst hatte man ebenfalls erwartet. Am Ende zeigte die Apple Aktie dann immerhin rund ein Prozent ins Plus. Die Netflix-Aktie knickte dagegen rund 2 Prozent ein, Apple will den Rivalen beim Video-Streaming mit seinen Preisen unterbieten.

Deutsche Börsen schließen uneinheitlich

An den deutschen Märkten sah es heute gemischt aus. Der DAX konnte ein knappes halbes Prozent zulegen. Continental, Thyssen Krupp und Lufthansa konnten alle über 3 Prozent aufholen. Der M-DAX gab dagegen ein halbes Prozent nach, der TecDAX fiel sogar um fast 1,5 Prozent. Damit noch zum Euro: der steht zu US-Börsenschluss bei 1,10 40 Dollar.