BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: Schaeffler setzt auf weitere Erholung im 4. Quartal

Schaeffler traut sich wieder eine Prognose für das laufende Jahr zu. Schaeffler hatte seine ursprüngliche Prognose unter dem Eindruck der Corona-Pandemie Ende März zurückgenommen.

Per Mail sharen
Von
  • Gabriel Wirth

Das Management rechnet für 2020 jetzt mit einem währungsbereinigten Umsatzrückgang um 11,5 bis 13 Prozent, wie der Autozulieferer am Abend in Herzogenaurach mitteilte. Vor Zinsen, Steuern und Sondereffekten erwartet das Unternehmen einen Gewinn von 4,5 bis 5,5 Prozent der Erlöse. Die neue Prognose steht den Angaben zufolge unter der Voraussetzung, dass die Erholung in Schaefflers Absatzmärkten im laufenden Quartal anhält. Bereits vor der Mitteilung waren die Titel gesucht, sie verteuerten sich um acht Prozent.

Großer Tagesgewinn beim DAX

Die Anleger setzen nach Erfolgen eines Impfstoffes auf ein baldiges Ende der Pandemie. Der DAX kam um 4,9 Prozent voran. An der Wall Street hat die Euphorie im Handelsverlauf am Abend ein wenig nachgelassen. Der Dow Jones schloss drei Prozent höher, der Nasdaq Index dagegen rutschte gar ins Minus mit 1,5 Prozent und der Euro steht bei 1,18 16 Dollar.