BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

B5 Börse: DAX beendet Verlustserie, aber schwache Wochenbilanz | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: DAX beendet Verlustserie, aber schwache Wochenbilanz

Ein versöhnlicher Wochenausklang für den DAX nach vier Tagen mit Verlusten. Dennoch bleibt ein dickes Minus im Wochenvergleich - zu sehr macht das Corona-Infektionsgeschehen den Aktienmärkten zu schaffen.

Per Mail sharen

Der DAX ist 0,8 Prozent im Plus gelandet bei 12.646 Punkten. Die Wochenbilanz fällt aber schlecht aus: Ein Minus von zwei Prozent muss der deutsche Leitindex verbuchen. Der Oktober ist bislang also kein guter Aktienmonat. Zu sehr beunruhigen die steigenden Corona-Infektionszahlen und die Ungewissheit, welche Konsequenzen das für die Wirtschaft haben wird.

MTU-Aktien im Aufwind

Die größten Gewinner im DAX waren heute die Anteile des Münchner Flugzeugzulieferers MTU mit einem Aufschlag von fast sieben Prozent. Airbus hat nach eigenen Angaben seine Zulieferer gebeten, sich auf eine höhere Produktion des Flugzeugmodells A320 einzustellen. Die Aktien von Airbus kamen 5,5 Prozent voran.

Daimler hebt Prognose an

Der Autobauer Daimler traut sich für dieses Jahr nun wieder etwas mehr zu, nachdem das dritte Quartal ganz ordentlich gelaufen ist. Der Gewinn soll nun das Vorjahresniveau erreichen. Da waren es 4,3 Milliarden Euro. Die Anteile von Daimler kletterten um ein Prozent. In New York geben Dow Jones und Nasdaq knapp ein halbes Prozent nach. Der Euro zeigt sich fester bei 1,1840 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!