BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Basketball-Bundesliga: München gewinnt zuhause gegen Bayreuth | BR24

© picture-alliance/dpa
Bildrechte: picture-alliance/dpa

Paul Zipser erzielte die meisten Punkte

Per Mail sharen

    Basketball-Bundesliga: München gewinnt zuhause gegen Bayreuth

    Die Basketballer des FC Bayern haben am 29. Spieltag der Basketball-Bundesliga zuhause gegen medi Bayreuth gewonnen. Mit 83:62 entschieden die Münchner das Spiel klar für sich.

    Per Mail sharen
    Von
    • BR24 Sport

    Nach der überraschenden 94:95-Niederlage bei den Jobstairs Gießen 46ers haben sich die Münchner in der Basketball-Bundesliga mit einem Sieg zurückgemeldet. Beim 83:62 am Dienstagabend gegen den Playoff-Kandidaten medi Bayreuth steigerte sich das Team von Trainer Andrea Trinchieri nach einem ausgeglichenen ersten Viertel.

    Bei den Bayern kehrten unter anderem die Leistungsträger Vladimir Lucic und Wade Baldwin zurück, die nach dem Weiterkommen in der Euroleague in Gießen geschont worden waren. In der ersten Halbzeit hatte aber besonders Baldwin noch mit Konzentrationsschwierigkeiten zu kämpfen. Bayreuth hielt indes gut mit, verlor aber nach einem 12:0-Lauf der Hausherren den Anschluss. Nach dem Seitenwechsel bauten die Bayern die Führung kontinuierlich aus und lösten ihre Pflichtaufgabe letztendlich souverän. 

    Spieler im Fokus

    Ein Schlüssel für den Erfolg war die mannschaftliche Ausgeglichenheit. Fünf Spieler erreichten zweistellige Werte. Am erfolgreichsten war Paul Zipser mit 19 Punkten. Bester Angreifer für Bayreuth war Dererk Pardon mit 18 Punkten. Der erfolgreichste Rebounder im Match war Jajuan Johnson von FC Bayern München, der 6 Bälle für sein Team holte. Besonders treffsicher trat Jalen Reynolds auf - er verwandelte 80 Prozent seiner Würfe (8 von 10) aus dem Spiel heraus.

    In der Tabelle schließt München mit nun 22 Erfolgen nach Siegen zum Zweiten Alba Berlin auf. Die Oberfranken stehen weiter auf Tabellenplatz neun in der Liga.

    Basketball-Bundesliga: So geht es weiter für FC Bayern München

    In der Basketball-Bundesliga (BBL) geht es für München am 25. April mit einem Heimspiel gegen Alba Berlin weiter.

    💡 Beim Erstellen dieses Artikels haben wir technische Verfahren der Datenverarbeitung und der Erzeugung natürlicher Sprache genutzt. Die Sportredaktion hat den Artikel geprüft und veröffentlicht. Hier erfahren Sie mehr über Textautomatisierung im Sport.