BR24 Logo
BR24 Logo
Deutschland & Welt

Auch in anderen Bamf-Außenstellen Unregelmäßigkeiten? | BR24

© dpa-Bildfunk/Uli Deck

Symbolbild: Asyl

Per Mail sharen
Teilen

    Auch in anderen Bamf-Außenstellen Unregelmäßigkeiten?

    Der Skandal beim Flüchtlings-Bundesamt könnte sich noch ausweiten. Nach Informationen der "Augsburger Allgemeinen" hat es auch in den Außenstellen Karlsruhe, Gießen und Bingen am Rhein Unregelmäßigkeiten gegeben.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Die Leiterin des Bundesamtes, Jutta Cordt, sagte bei einer Pressekonferenz, dass es zwar keine Hinweise auf bewusste Manipulationen wie in Bremen gibt. Allerdings weichen nach ihren Angaben die Anerkennungsquoten von Asylbewerbern in einigen Filialen deutlich vom Durchschnittswert ab. Welche Filialen das sind, sagte sie nicht.

    FDP kritisiert "Ungereimtheiten"

    Der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der FDP, Stephan Thomae, sieht zahlreiche "Ungereimtheiten" in der Art und Weise, wie das Bamf und das übergeordnete Bundesinnenministerium in dem Fall vorgegangen seien. "Offensichtlich ist die Tragweite der Vorgänge entweder nicht erkannt worden oder man hat die Augen fest verschlossen", sagte er der Zeitung.