Zurück zur Startseite
Bayern
Zurück zur Startseite
Bayern

Würzburger Schüler gewinnen Landeswettbewerb | BR24

© Wacker Chemie AG

Jonathan Fulcher, Luis Kleinwort (v.l.n.r.)

Per Mail sharen

    Würzburger Schüler gewinnen Landeswettbewerb

    Jonathan Fulcher aus Würzburg und Luis Kleinwort aus Zell am Main haben beim Landeswettbewerb von "Jugend forscht" einen ersten Platz erreicht. Die beiden Schüler des Wirsberg Gymnasiums Würzburg qualifizierten sich damit für den Bundeswettbewerb.

    Per Mail sharen

    Insgesamt haben am Landeswettbewerb 79 Jugendliche aus ganz Bayern teilgenommen und ihre naturwissenschaftlich-technischen Arbeiten einer Fachjury präsentiert. Die elf besten Projekte wurden heute in München ausgezeichnet.

    Einhändige Steuerung für QuadroCopter

    Die zwei 15-jährigen Schüler gewannen im Fachgebiet Technik einen ersten Platz . Sie stellten ihr Projekt "PointCopter - Eine innovative QuadroCopter Steuerung" vor. Dabei entwickelten die beiden Jungforscher eine Steuerung für QuadroCopter, die sich auch mit einer Hand bedienen lässt. Der Bundeswettbewerb findet heuer Ende Mai in Darmstadt statt.