BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR

Plakat zur Wirtshaus-Wiesn 2020

6
Per Mail sharen

    Wirtshaus-Wiesn soll auch dieses Jahr wieder stattfinden

    Die sogenannte Wirtshaus-Wiesn soll auch in diesem Jahr wieder stattfinden. Unabhängig davon, ob das Oktoberfest abgesagt wird oder nicht. Das teilen der Verein der Münchner Innenstadtwirte und die Vereinigung der Münchner Wiesnwirte mit.

    6
    Per Mail sharen
    Von
    • Christoph Müller

    Das Oktoberfest ist noch nicht offiziell abgesagt, aber die Alternativveranstaltung Wirtshaus-Wiesn wurde am Sonntag schon angekündigt.

    Wirtshaus-Wiesn mit oder ohne Oktoberfest

    Die Veranstaltung, bei der Münchner Wirte Wiesn-Stimmung in die Stadt bringen wollen, soll laut Pressemitteilung unabhängig davon stattfinden, ob das Oktoberfest abgesagt wird oder nicht. Laut den Organisatoren kann man sich die Wirtshaus-Wiesn auch als dauerhafte Parallelveranstaltung zum Oktoberfest vorstellen. Wie im Vorjahr wollen über 50 Gastronomie-Betriebe bei der Wirtshaus-Wiesn mitmachen. Die Wirtshäuser sollen dabei wieder wiesnmäßig dekoriert werden, auch Wirtshaus-Musik ist laut Veranstalter geplant.

    Positive Resonanz vom Vorjahr

    Die Gemeinschaftsaktion des Vereins der Münchner Innenstadtwirte und der Vereinigung der Münchner Wiesnwirte soll von 18. September bis 3. Oktober stattfinden - also wieder im gesamten Zeitraum, der für das Oktoberfest auf der Theresienwiese vorgesehen ist. Grund sei die positive Resonanz vom Vorjahr, heißt es.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!