Am Samstag Abend feiert das Musical "Zeppelin" Welt-Premiere - nachdem es wegen Corona verschoben werden musste.

Bildrechte: BR
  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten
>

Weltpremiere: Ralph Siegels Zeppelin-Musical in Füssen

Weltpremiere: Ralph Siegels Zeppelin-Musical in Füssen

Für den Komponisten und Produzenten Ralph Siegel geht am Samstag ein Lebenstraum in Erfüllung: Im Festspielhaus in Füssen feiert sein Musical "Zeppelin" Weltpremiere. Um diesen Traum zu verwirklichen, greift der 76-Jährige privat tief in die Tasche.

Fünf Jahre lang hat Ralph Siegel an dem Musical gearbeitet. Zweimal musste die Premiere pandemiebedingt verschoben werden. Jetzt ist es so weit: Vor viel Prominenz und mit einer rauschenden Party im Anschluss soll die Uraufführung über die Bühne gehen.

Lebenstraum für Ralph Siegel

Mit dem Werk erfüllt sich Ralph Siegel nach eigenen Worten einen Lebenstraum. In dem großen historischen Musical sieht er die Chance, eine andere Seite seiner Komponistenwelt zu zeigen: "Es ist ein schönes Gefühl, einmal etwas auf die Bühne zu stellen, was man sich erträumt und erhofft hat", sagt Siegel im Gespräch mit dem BR. "Ich wünsche mir sehr, dass die Leute nach Hause gehen und sagen: Mensch! Hätten wir nicht gedacht, was der Ralph nach 'Ein bisschen Frieden' und 'Dschinghis Khan' noch abliefert hier!‘ “

Mehr als 40 Songs für "Zeppelin" komponiert

Für das dreistündige Musical hat Ralph Siegel gut 40 Songs komponiert. Das Werk erzählt in zwei parallel verlaufenden Handlungssträngen zum einen das Leben des Luftfahrtpioniers Graf Zeppelin und zum anderen die Geschichte des dramatischen letzten Flugs der Hindenburg, der in der Katastrophe von Lakehurst endete. 36 Menschen kamen beim Absturz des Luftschiffs am 6. Mai 1937 – 20 Jahre nach dem Tod Graf Zeppelins - ums Leben.

Prominent besetztes Musical

Mit viel Musik, bombastischen Bildern, jeder Menge Emotion und einer durchaus prominenten Besetzung wartet das Musical auf. Die Macher versprechen eine Mischung aus kritischem Geschichtsunterricht, bester Unterhaltung und emotionaler Lovestory mit ergreifenden Balladen, mitreißenden Swing-Songs und kraftvollen Hymnen.

Mehr als 40 Songs hat Ralph Siegel für das Zeppelin-Musical geschrieben

Bildrechte: BrauerPhotos/Goran Nitschke

Ralph Siegel hat für "Zeppelin" sein Haus beliehen

Um seinen Traum vom eigenen großen Musical zu verwirklichen, geht Ralph Siegel auch privat ein hohes finanzielles Risiko ein. Da sein Produzent wegen Corona kurzfristig abgesprungen ist, übernimmt Siegel jetzt selbst die Finanzierung des Musicals. "Du brauchst ein, zwei Millionen, um so etwas auf die Beine zu stellen. Und dann sagt der Produzent plötzlich: 'Na, das ist mir zu risikoreich!'", erzählt Siegel. "Da habe ich gesagt: Jetzt sind wir schon so weit gegangen - jetzt gehe ich zur Bank und frage die liebe Bank, ob sie mir genügend Geld gibt und habe mein Haus beliehen."

Meilenstein für Festspielhaus Neuschwanstein

Für das Festspielhaus Neuschwanstein ist das Zeppelin-Musical die aufwändigste Produktion seit Langem und die erste Welturaufführung seit dem Ludwig²-Musical im Jahr 2005. Theaterleiter Benjamin Sahler, der bei "Zeppelin" auch Regie führt, spricht von einem Meilenstein für das Festspielhaus: "Wir haben die größten Musicalstars auf der Bühne. Wir haben wirklich einen prominenten Komponisten mit Ralph Siegel", schwärmt Sahler. "Und dass wir jetzt so im Fokus stehen mit dieser Aufführung - auch der Musicalwelt in Deutschland - ist eine große Ehre für unser Theater."

Vorverkauf läuft gut

Bis Juli 2021 sind insgesamt rund 80 Aufführungen im Festspielhaus Neuschwanstein angesetzt. Der Vorverkauf läuft gut: 70 Prozent der Karten für den ersten Aufführungsblock mit 24 Vorstellungen sind laut Theaterleiter Sahler bereits vergriffen.

Weltpremiere des neuen Zeppelin-Musicals

Bildrechte: BR/Rupert Waldmüller

"Hier ist Bayern": Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!