BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Bare Liebe, wahres Geld: So frostig ist "Manon" in Nürnberg

    Hier gehen alle auf den Strich: In der Regie von Tatjana Gürbaca wird aus Jules Massenets komischer Oper eine sarkastische Abrechnung mit Kapitalismus und Patriarchat. Männer bleiben mit Drogen und Waffen an der Macht, Frauen gehen vor die Hunde.

    Cancel Culture: Wenn Abkanzeln Karrieren beendet – oder nicht
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Cancel Culture – das meint das öffentliche Abkanzeln im Internet. Das Fehlverhalten Prominenter wird geächtet, letztlich geht es darum, Karrieren von öffentlichen Personen zu beenden. Mitunter passiert aber auch genau das Gegenteil.

    "Das 18. Jahrhundert kommt mir nicht exotisch vor"
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Einer der großen Krimi-Bestseller war vergangenes Jahr ein historischer Roman aus Schweden: "1793". Nun erscheint die Fortsetzung "1794". Was ihn an der dramatischen Zeit um 1800 so fasziniert, erzählt der Autor Niklas Natt och Dag im Interview.

    Bayerischer Filmpreis für Anne Ratte-Polle und Lars Eidinger
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Schauspieler*innen Anne Ratte-Polle, Bjarne Mädel und Lars Eidinger erhalten den Bayerischen Filmpreis 2019. Sherry Hormann wird für die beste Regie, Janna Ji Wonders für die beste Doku ausgezeichnet. Den Ehrenpreis bekommt Heiner Lauterbach.

    LIVE: In München wird der Bayerische Filmpreis verliehen
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Für Schauspieler, Regisseure und Filmschaffende wird es spannend: In München werden die Bayerischen Filmpreise verliehen. Dabei sind unter anderem Heiner Lauterbach und die Komödie "Leberkäsjunkie". Wer noch abräumt - ab 20.15 Uhr hier im Livestream!

    Liebe reicht nicht: Beziehungsextreme im Metropoltheater München
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In seinem Stück "Die Wiedervereinigung der beiden Koreas" berichtet der französische Autor Joël Pommerat in Kurz-Szenen vom Elend menschlicher Annäherungsversuche. Das ist oft extrem – und überzeugt in der Regie von Jochen Schölch nur teilweise.

    Kollegen und Fans trauern um Schmidt-Modrow
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Viel zu jung", "so traurig", "wie tragisch" - Fans sind über den Tod des Schauspielers Ferdinand Schmidt-Modrow tief erschüttert. Er wurde nur 34 Jahre alt. Kollegen sind bestürzt und würdigen ihn als Ausnahmetalent und wunderbaren Menschen.

    #BR24Zeitreise: Töpfern in Unterfranken
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Wenn es draußen ungemütlich ist, dann ist es ein guter Zeitpunkt, die Drehscheibe in Bewegung zu setzen und zu töpfern. Eine #BR24Zeitreise über die alte Töpferfamilie Hettiger aus Hafenlohr in Unterfranken aus dem Jahr 1963.

    Warum an den Münchner Kammerspielen jetzt auch geboxt wird
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    "Friendly Confrontations" heißt ein Festival der Münchner Kammerspiele, das der Frage nachgeht, wie man Kunst und Theater für diverse Perspektiven öffnen kann. Zur Klärung dieser Frage haben sich die Kammerspiele auch einen Boxclub ans Haus geholt.

    Filmbrunch: Diese bayerischen Serien bringt 2020
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die neue Serie "Oktoberfest 1900" und eine zweite Staffel von "Servus Baby": Das Programm des BR verspricht auch in diesem Jahr ausgezeichnete Unterhaltung. Beim jährlichen "Filmbrunch" in München gab es einen Ausblick auf die Filmhöhepunkte 2020.