Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Fahrverbot bei Reutte: Ostallgäuer rechnen nicht mit Problemen

    Das Land Tirol möchte im Talkessel von Reute auf der Zulaufstrecke zum Fernpass die Abfahrten Reutte-Nord und Vils sperren. Das Fahrverbot wird im Ostallgäu aber voraussichtlich keine großen Auswirkungen haben.

    Bürgerbegehren gegen Luxushotel in Füssen gestartet
    • Artikel mit Audio-Inhalten
    • Artikel mit Video-Inhalten

    "Wollen wir das: ein riesiges Hotel am Ufer des Forggensees?" Das ist der Titel des Bürgerbegehrens mit dem Naturschützer ein geplantes Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus in Füssen verhindern wollen. Ab jetzt sammeln die Initiatoren Unterschriften.

    Füssen: Naturschützer starten Bürgerbegehren gegen Luxushotel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Bund Naturschutz in Bayern und der Kreisfischereiverein Füssen starten ein Bürgerbegehren gegen das geplante Fünf-Sterne-Hotel am Festspielhaus Füssen. Die Sorge: Negative Folgen für Tiere und Pflanzen.

    Auf dem Forggensee fahren wieder Dampfer
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Ein See praktisch ohne Wasser: Diese Zeiten sind im Ostallgäu zum Glück vorbei. Die Staumauer des Forggensees ist wieder dicht. Und die Forggenseeschifffahrt startete am Samstag in die neue Saison.

    Stier geht im Ostallgäu auf Passanten los

      Die Aufregung war groß, als am Freitagabend ein wild gewordener Stier durch Stöttwang stampfte. Das Tier war ausgerissen und ließ sich einfach nicht mehr einfangen. Am Ende mussten die Einsatzkräfte zur Waffe greifen.

      Ostallgäu: 27-jähriger Fußballer stirbt am Spielfeldrand

        Tragischer Unglücksfall beim Freizeitsport: Während eines Fußballspiels hat in Günzach im Landkreis Ostallgäu ein Spieler das Bewusstsein verloren und es trotz erster Hilfe nicht wiedererlangt. Laut Polizei starb der 27-Jährige noch am Spielfeldrand.

        Für mehr Bio-Ware: Neue Öko-Modellregionen auch in Schwaben

          Bisher gibt es 12 Öko-Modellregionen in Bayern, jetzt kommen noch 15 dazu. Das Ziel: Die Bio-Produktion soll bis 2020 verdoppelt werden. Schwaben bekommt 3 neue Öko-Modellregionen: das Ostallgäu, das Günztal und die Stadt und der Landkreis Augsburg

          Theo Waigel feiert seinen 80. Geburtstag in Seeg
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Der ehemalige Bundesfinanzminister Theo Waigel ist am Montag 80 Jahre alt geworden. Gefeiert hat er in seinem Wohnort Seeg. Dort wurde er nach der Kirche von der Blaskapelle empfangen.

          Busfahren im Ostallgäu soll für Senioren angenehmer werden
          • Artikel mit Audio-Inhalten

          Eine breitere Tür, Einstiegsrampen und komfortablere Sitze: Im Ostallgäu ist ab sofort ein Linienbus unterwegs, der speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten ist.

          Wolfsriss in Nesselwang wahrscheinlich
          • Artikel mit Audio-Inhalten
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Bei Nesselwang im Ostallgäu hat ein Jäger Mitte Februar einen gerissenen Rehbock entdeckt. Die Reste des Kadavers und entsprechende Laboruntersuchungen deuten erneut auf einen Wolf hin. Das Ergebnis ist aber nicht eindeutig.