BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Gérard Depardieu: Justiz ermittelt erneut wegen Vergewaltigung

    Nach Angaben der französischen Nachrichtenagentur AFP muss sich der Star-Schauspieler seit dem 16. Dezember abermals Untersuchungen wegen sexueller Übergriffe stellen. Depardieu bestreitet alle Vorwürfe und ist nach wie vor auf freiem Fuß.

    Schulstart nach Lockdown: Grundschüler lernen in Turnhalle
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zum ersten Mal in diesem Jahr setzen bayerische Grundschüler wieder einen Fuß in ihre Schule. Doch die Corona-Pandemie und entsprechende Regeln bleiben präsent. In Burgsinn sind die Grundschüler aus ihren Klassenzimmern deshalb umgezogen.

    Fahrer wird bewusstlos - Linienbus kracht gegen Laternenmast

      Am Freitagnachmittag wurde ein Busfahrer in München während seiner Fahrt ohnmächtig. Dabei verhakte sich sein Fuß unter dem Gaspedal - und der mit drei Passagieren besetzte Linienbus krachte mit voller Wucht in einen Laternmast.

      Corona-Grenzkontrollen sorgen für lange Staus auf A7 bei Füssen

        Auf der A7 am Grenztunnel Füssen staute sich die LKW- und Autoschlange am Montag zurück bis auf die österreichische Seite, einige Fahrer mussten an der Grenze abgewiesen werden. Auch heute erwartet die Bundespolizei weitere Staus.

        Trotz Einreisekontrollen: Keine Staus am Grenztunnel Füssen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Die Staatsregierung will verhindern, dass Corona-Mutanten nach Bayern eingeschleppt werden. Seit heute gelten deshalb verschärfte Einreise-Regeln für Tirol und Tschechien. Trotz strenger Kontrollen kam es am Grenztunnel Füssen aber nicht zu Staus.

        Coronakonforme Ausstellung: Start der Kronacher Lichtblicke
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Kunst und Kultur gestalten sich in Zeiten der Pandemie und des Lockdowns äußerst schwierig. Doch in Kronach startet mit den Kronacher Lichtblicken jetzt eine coronakonforme Ausstellung, die man zu Fuß vor Ort oder im Vorbeifahren anschauen kann.

        "Passion 2:1" - Film statt Bühnenshow im Festspielhaus Füssen
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Das Festspielhaus in Füssen muss seine geplante 3D-Multimedia-Show "Passion 20:21" noch einmal verschieben. Statt ursprünglich 2020 wird die Bühnenshow jetzt erst 2022 starten. Dafür soll es am Karfreitag 2021 eine Filmfassung der Geschichte geben.

        Anschwellende Flusspegel in Niederbayern
        • Artikel mit Bildergalerie
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Anhaltende Regenfälle und Schneeschmelze haben in Teilen Niederbayerns zu Überschwemmungen geführt. Teilweise mussten Straßen gesperrt werden. Vereinzelte Gehöfte sind nur noch zu Fuß mit Gummistiefeln oder über Behelfsstege zu erreichen.

        Stadt Nürnberg beschließt Einstieg in die Verkehrswende
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Künftig sollen mehr Nürnberger zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein. Das ist das Ziel des Mobilitätspakts, den der Stadtrat beschlossen hat. Der Radentscheid ist deshalb abgesagt.

        Seniorin in Sulzbach-Rosenberg mit Schnee bedeckt und unterkühlt

          Nur mit Hausschuhen und einer Strickweste bekleidet, war eine 89-Jährige aus einem Seniorenheim in Sulzbach-Rosenberg zu Fuß in den Schnee aufgebrochen. Die Polizei fand sie vier Stunden später unterkühlt und mit Schnee bedeckt.