BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

Lamilux aus Rehau gewinnt bundesweiten Schulewirtschaft-Preis | BR24

© Lamilux
Bildrechte: Lamilux

Preisverleihung Lamilux

Per Mail sharen

    Lamilux aus Rehau gewinnt bundesweiten Schulewirtschaft-Preis

    Das Rehauer Unternehmen Lamilux ist mit dem bundesweiten Schulewirtschaft-Preis "Das hat Potenzial" ausgezeichnet worden. Mit verschiedenen Aktionen bringt Lamilux Kindern Naturwissenschaften und Technik näher.

    Per Mail sharen

    Mit dem Schulewirtschaft-Preis wird das Engagement des Familienunternehmens Lamilux im Bereich der digitalen und schulischen Bildung und Erziehung sowie der Studien- und Berufsorientierung gewürdigt. Überreicht wurde der Preis am Donnerstag in Berlin.

    Grundkenntnisse im Programmieren

    Beispielhaft seien Projekte wie der Rehauer Aktionstag "Eine Stadt spielt MINT" oder "Coding Kids". Bei diesem Projekt lernen Schülerinnen und Schüler der vierten Jahrgangsstufe beispielsweise die visuell basierte Programmiersprache "Scratch". So erwerben die Kinder schon sehr früh Grundkenntnisse im Programmieren.

    Interesse für "MINT"

    Den "Rehauer MINT-Tag" wiederum organisierte Lamilux im vergangenen Jahr zusammen mit drei weiteren Rehauer Unternehmen, den Rehauer Schulen und der Stadt Rehau. Dabei können sich Familien spielerisch mit Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik auseinandersetzen und dabei mit großem Spaßfaktor ihr Interesse für die Themenbereiche entdecken. Am 18. November 2017 geht der Aktionstag in die zweite Runde.

    Noch weitere Unternehmensinitiativen flossen in die Bewertung der Jury ein, so etwa auch die Mitorganisation der "students4students X-MAS Reunion", die federführende Organisation der Firmenkontaktmesse "Contacta Hochfranken" oder die Unterstützung beim Aufbau der MINT-Region im vergangenen Jahr.

    "Die Zusammenarbeit mit Schulen ist uns sehr wichtig, da wir nur so als Unternehmen und späterer Arbeitgeber einen aktiven Kontakt zu den Jugendlichen aufbauen können. Wir sehen unser Engagement als 'Win-Win-Situation' für Schüler, Schulen und unser Unternehmen." Dorothee Strunz, Geschäftsführerin von Lamilux

    Hintergrund: Netzwerk Schulewirtschaft

    Im Netzwerk Schulewirtschaft organisieren sich seit mehr als 60 Jahren Schulen sowie Firmen aus unterschiedlichen Branchen. Sie engagieren sich für gute Bildungschancen und Perspektiven für junge Menschen. Seit 2012 zeichnet das Netzwerk vorbildliches Engagement für berufliche Orientierung und den Übergang von der Schule in die Arbeitswelt aus. Der Preis wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert.

    Sendung

    BAYERN 1 am Morgen

    Von
    • Claudia Stern
    Schlagwörter