Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Heimkinder: Warum haften Kinder für die Fehler der Eltern?

    Jugendliche, die in Heimen leben, müssen 75 Prozent ihres Lohns an den Staat abgeben. Marco Weiß hat es durchlebt und sich aus der Armutsfalle herausgearbeitet. Mit seinem Verein Lebensarchitektur hilft er Heimkindern und fordert Gesetzesänderungen.

    Schulwegübung: Autofahrer missachten Kinder am Zebrastreifen

      Bei einer Schulwegübung in Fischen im Allgäu haben viele Autofahrer die Kindergartenkinder am Straßenrand ignoriert: Sie fuhren einfach über den Zebrastreifen. Die Polizei prüft, ob die Erwachsenen in Sachen Verkehrserziehung "nachsitzen" müssen.

      Kinderzeche in Dinkelsbühl
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Impressionen von der Kinderzeche in Dinkelsbühl. Seit Freitag ist die mittelfränkische Stadt für das historische Kinder- und Heimatfest auf den Beinen.

      Trauer um Schauspieler Maximilian Krückl

        Der bayerische Schauspieler Maximilian Krückl ist tot. Er starb bereits im Juni, wie seine Familie jetzt mitteilte. Der 52-Jährige spielte in Serien wie "SOKO Kitzbühel" oder "Polizeiruf 110". Als Kind war er in der BR-Serie "Familie Meier" zu sehen.

        Kaufbeuren steht Kopf beim Tänzelfest
        • Artikel mit Audio-Inhalten
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Zehntausende Besucher kommen Jahr für Jahr nach Kaufbeuren, wenn Kinder in historischen Kostümen die Geschichte ihrer Stadt nachspielen. Fast 2.000 junge Allgäuer machen jedes Jahr beim Tänzelfest mit – zu Fuß und hoch zu Ross.

        Traktorunfall in Balderschwang: War die Ausfahrt legal?
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Was als lustiger Familienausflug begann, endete als Tragödie: Bei einer Ausfahrt mit einem Traktor sind am Wochenende zwei Kinder gestorben. Am Steuer: ein 13-Jähriger. Nun drehen sich die Ermittlungen um die Frage, ob der Bub illegal gefahren ist.

        Nach Traktorunfall wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Nach dem Traktorunfall in Balderschwang mit zwei toten Kindern ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft. Laut Polizei muss unter anderem geklärt werden, ob es sich bei dem Weg, auf dem der Unfall passiert ist, tatsächlich um einen Privatweg handelt.

        WHO: Impfquote gegen Kinderkrankheiten zu niedrig
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Fast 20 Millionen Kinder weltweit haben 2018 lebensrettende Impfungen wie zum Beispiel gegen Masern, Diphtherie oder Tetanus nicht bekommen. Das berichten Gesundheitsexperten der Weltgesundheitsorganisation (WHO) und des UN-Kinderhilfswerks Unicef.

        Münchner Hochschulen starten Studiengang Hebammenkunde
        • Artikel mit Audio-Inhalten

        Im Herbst startet die Katholische Stiftungshochschule München (KSH) den ersten Jahrgang des Bachelorstudiums "Hebammenkunde". Kooperationspartner sind das Klinikum der LMU München und deren Staatliche Berufsfachschule für Hebammen.

        Ermittlungen nach tödlichem Traktorunfall in Balderschwang
        • Artikel mit Video-Inhalten

        Nach dem tödlichen Traktorunfall in Balderschwang im Allgäu laufen die Ermittlungen. Die Polizei prüft, ob der 13-Jährige am Steuer doch auf einem öffentlichen Waldweg gefahren ist. Bei dem Unfall waren ein Junge und ein Mädchen ums Leben gekommen.