BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Selbstfahrende Shuttle-Busse: Hitze-Panne nach erstem Tag

  • Artikel mit Audio-Inhalten

"Dumm gelaufen" lautet das erste Zwischenfazit des Betreibers der selbstfahrenden Busse in Hof. Das warme Wetter hat den Shuttle-Verkehr zwischenzeitlich lahmgelegt. Immerhin: Das Interesse der Bürger an dem Projekt ist vorhanden.

Fahrerlose Busse starten in Kronach in den Regelbetrieb

  • Artikel mit Audio-Inhalten

In Rehau dürfen die autonom fahrenden Busse bereits Fahrgäste transportieren. Jetzt können auch in Kronach Passagiere zusteigen und Hof wird folgen. Das oberfränkische Modellprojekt geht in den Regelbetrieb über.

Selbstfahrende Busse starten in Rehau erstmals mit Fahrgästen

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Das Modellprojekt für fahrerlose Busse in Oberfranken nimmt die nächste Hürde, denn erstmals sind jetzt auch Fahrgäste an Bord der Shuttlebusse zugelassen. Die autonom fahrenden Busse kommen zunächst in Rehau zum Einsatz, und zwar als Werksbusse.

Tot nach Schlägen in Rehau: 18-Jähriger in Haft

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Weil er einen Bekannten im Streit mit Faustschlägen getötet haben soll, sitzt ein 18-Jähriger in Untersuchungshaft. Der Mann hatte seinen Bekannten Stunden nach der Tat selbst leblos aufgefunden.

Lamilux: Schutzwände und Wohnmobile in der Corona-Krise gefragt

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Firma Lamilux in Rehau hat im vergangenen Jahr trotz Corona-Pandemie fast 300 Millionen Euro umgesetzt. Profitiert hat das Unternehmen von der starke Nachfrage nach Kunststoff-Schutzwänden und Wohnmobilen.

Weiterer Stellenabbau im Rehau-Werk Viechtach geplant

    Im Viechtacher Rehau-Werk im Landkreis Regen werden offenbar weitere Stellen abgebaut. Bis Mitte 2022 sollen Stellen "im zweistelligen Bereich" gestrichen werden, hieß es. Betroffen ist das Automobilzulieferwerk.

    Rehau AG: Firmengründer Helmut Wagner mit 95 Jahren gestorben

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Der Firmengründer der Rehau AG, Helmut Wagner, ist im Alter von 95 Jahren gestorben. Er sei "im Kreise seiner Familie friedlich eingeschlafen". Wagner hatte das 1948 gegründete Familienunternehmen zum internationalen Konzern gemacht.

    Polizei Selb erwischt Schleuser mit 23 Geflüchteten

      Nachdem Schleuser zuletzt in Niederbayern und in der Oberpfalz aufgegriffen worden waren, hat nun auch die Bundespolizei Selb mehrere Kleintransporter mit Geflüchteten aus dem Verkehr gezogen. Insgesamt 26 Menschen wurden nach Tschechien überstellt.

      VGH kippt Urteil: AfD ohne Recht auf Sitz im Stadtrats-Ausschuss

        Die AfD hatte geklagt, weil sie in Rehau und Bayreuth bei der Besetzung von Ausschüssen leer ausging. Erst bekam die AfD Recht. Jetzt aber hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof frühere Urteile gekippt.

        Zwei Tage auf Lkw-Ladefläche: Polizei findet drei Flüchtlinge

          Weil ein Lastwagenfahrer Geräusche aus dem Laderaum hört, ruft er die Polizei. Die entdeckt drei Männer aus Afghanistan, die sich bereits seit zwei Tagen in dem Lkw befanden. In Serbien sollen die Flüchtlinge auf das Fahrzeug geschleust worden sein.