Zurück zur Startseite
Suche
Zurück zur Startseite
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Neue Studiengänge für Technik und Gesundheit

    Im Technik- und Gesundheitsbereich mangelt es an Fachkräften. Die bayerischen Unis und Hochschulen erweitern hier jetzt ihr Angebot. Neue Studiengänge soll es an der Uni Bayreuth, der OTH Regensburg und der Hochschule Hof geben.

    Deggendorf: Erste MINT-Mitmachmesse Niederbayerns

      Formel1-Rennen fahren, Kühe melken oder Papierraketen testen - das alles ist bei der ersten MINT-Mitmachmesse Niederbayerns in Deggendorf möglich. Besucher können in die Bereiche Handwerk, Industrie oder Wissenschaft eintauchen und experimentieren.

      Neues Konzept der Uni Erlangen-Nürnberg zur MINT-Förderung

        Die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) will das Interesse von Schülern für MINT-Fächer wecken und den Einstieg ins Studium erleichtern. Dazu hat die FAU ein neues Projekt ins Leben gerufen.

        "Schüler experimentieren": auch ostbayerische Schüler gewinnen

          Kultusminister Michael Piazolo (FW) hat in Dingolfing die Landessieger im Wettbewerb "Schüler experimentieren" ausgezeichnet. Auch aus Burglengenfeld (Lkr. Schwandorf) und Deggendorf wurde Forschernachwuchs geehrt.

          Werbung für Frauen in der Wissenschaft

            Mit dem sogenannten Wissenschaftscampus will die Fraunhofer-Gesellschaft junge Frauen für eine Karriere in der Wissenschaft begeistern. Dazu hat das Erlanger Institut verschiedene Workshops und Karriere-Seminare organisiert.

            Jugend forscht: Landesfinale in Vilsbiburg
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Ein Großraum 3-D-Drucker, ein Falter als Lösung des Plastikproblems oder das Insektenvorkommen an Biotopgrenzen - mit diesen Themen haben sich junge Ostbayern bei "Jugend forscht" beschäftigt. Sie haben es ins Landesfinale geschafft.

            Dirndl und Digitalisierung
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Zu wenig Frauen entscheiden sich für digitale Berufe. Die bayerische Digitalministerin Judith Gerlach möchte das mit einem Förderprogramm ändern. Der Opposition gehen die Maßnahmen nicht weit genug.

            Lehrer aus Hof qualifizieren sich für MINT-Gipfel in Portugal

              Zwei Lehrer vom Hofer Schiller-Gymnasium untersuchen mit ihren Schülern das autonome Fahren von Autos. Mit ihrem innovativen Unterrichtskonzept haben sie sich für den internationalen MINT-Gipfel in Portugal qualifiziert.

              Regensburger Schülerinnen fliegen zum Forschen zur Zugspitze
              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Mädchen für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, dazu gibt es in Regensburg das Projekt MINT-Girls Regensburg. Kooperationspartner: Das Deutsche Zentrum für Luft und Raumfahrt im oberbayerischen Oberpfaffenhofen.

              Rundschau-Magazin: Viel Kritik am Kompromiss zum Familiennachzug
              • Artikel mit Video-Inhalten

              Nächstes Streitthema bei Koalitionsverhandlungen ist die "sachgrundlose Befristung" +++ In Altötting lassen sich Bürger auf PFOA testen +++ Staatsregierung verlängert MINT-Programm +++ Linus Straßer landet auf Podium beim Weltcup-Parallelslalom