BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR/Fabian Stoffer
Bildrechte: BR/Fabian Stoffer

Ein Flugzeuge der Fluggesellschaft "Lufthansa" steht auf dem Vorfeld des Münchner Flughafens.

5
Per Mail sharen

    Flughafen München: Terminal 1 bald wieder in Betrieb

    Zum 23. Juni möchte der Flughafen München das Terminal 1 wieder in Betrieb nehmen. Der Grund: Durch die wieder gestiegene Nachfrage nach Flügen stoße das Terminal 2 "jetzt langsam an die Kapazitätsgrenzen", sagte ein Flughafensprecher dem BR.

    5
    Per Mail sharen
    Von
    • Ursula Trischler

    Seit Monaten läuft der Betrieb am Flughafen München, coronabedingt, stark eingeschränkt. Das Terminal 1 ist geschlossen. Aber nicht mehr lange: Zum 23.6. soll es wieder öffnen.

    Bald starten wieder Flugzeuge von Terminal 1

    In den Pfingstferien habe der Flughafen bereits die Check-Ins "Z" und "C" in Terminal 1 geöffnet. Ab 23.6. sollen dann von dort aber auch wieder regulär die Flugzeuge starten, so Florian Steuer, einer der Pressesprecher des Münchner Flughafens, auf BR Anfrage. Die "Feinplanungen" zur Öffnung würden derzeit noch laufen. "In Stein gemeißelt kann ich nichts sagen", so der Sprecher. Aller Voraussicht nach werde aber zum 23.6. der Großteil der in Terminal 1 beheimateten Airlines wieder dorthin zurückkehren. Nur Eurowings bleibe voraussichtlich zunächst in Terminal 2.

    Das modernere Terminal 2 ist, unter normalen Umständen, im wesentlichender Star Allicance und Lufthansa vorbehalten. Alle anderen, wie zum Beispiel Air France oder TUI, starten und landen am älteren Terminal 1.

    "Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!