BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Überlastung: Gerichte zählen 45.000 Reiseverfahren wegen Corona

    Die Corona-Krise und damit verbundene Urlaubsstornierungen beschäftigen die Justiz. 45.000 Verfahren liegen derzeit bei deutschen Amtsgerichten. Auch in Bayern gibt es mehrere tausend Klagen. Der Richterbund spricht von einer extremen Belastung.

    "jetzt red i": Bürger laden Corona-Frust bei Aiwanger ab
    • Artikel mit Video-Inhalten

    In der Sendung "jetzt red i" machten sich die Zuschauer zu zwei Themen Luft: Corona und das einstweilige Aus für die Dritte Startbahn des Münchner Flughafens. Zu Gast waren Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger und FDP-Fraktionschef Martin Hagen.

    Analyse der CSU-Klausur: Wenig "Hurra", viel Corona
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Die Corona-Krise, das vorläufige Aus für die dritte Startbahn in München und Sticheln gegen die Grünen: Das waren die Schwerpunkte bei der Herbstklausur der CSU-Landtagsfraktion. Eine Analyse.

    Söder legt Planungen für dritte Startbahn in München auf Eis
    • Artikel mit Video-Inhalten

    Der Bau einer dritten Startbahn am Flughafen München rückt in weite Ferne: Angesichts der massiven Einbrüche im Luftverkehr wegen der Corona-Krise kündigte Bayerns Ministerpräsident Söder (CSU) an, die Planungen in seiner Amtszeit auf Eis zu legen.

    "Explosive" Damenschuhe sorgen für Polizeieinsatz am Flughafen

      In der Post haben Mitarbeiter des Münchner Flughafens einen "sprengstoffverdächtigen Gegenstand" in einem Damenschuh entdeckt. Das Areal wurde abgeriegelt. Der vermeintliche Sprengstoff entpuppte sich als Metallstütze des wertvollen Designerschuhs.

      So halten sich Münchner Piloten in Corona-Zeiten fit
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Wegen Corona bleiben am Flughafen München viele Flugzeuge am Boden. Damit die Piloten trotzdem nicht aus der Übung kommen, besuchen sie regelmäßig das Lufthansa Aviation Trainingszentrum in Schwaig bei Erding und steigen dort in den Flugsimulator.

      Drei Corona-Infizierte am Flughafen-Testzentrum Nürnberg

        Am Nürnberger Flughafen haben sich bisher drei Mitarbeiter des Corona-Testzentrums mit dem Virus infiziert. BR-Recherchen zufolge wurde mindestens eine Kontaktperson angesteckt. In München sind drei Corona-Tester und in Memmingen einer infiziert.

        Personalabbau: Münchner Flughafen mit Betriebsrat im Gespräch

          Wie viele der rund 10.000 Mitarbeiter am Münchner Flughafen sind von dem angekündigten Personalabbau betroffen? Eine Antwort gibt es vorerst nicht. Man befinde sich derzeit in Gesprächen mit dem Betriebsrat, teilt der Flughafen mit.

          Corona-Tests: Probleme an Flughäfen gelöst, an Autobahnen nicht
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Das bayerische Gesundheitsministerium räumt nun ein: Bei den Tests an Autobahnen gibt es vereinzelt Probleme. Schuld seien unter anderem fehlerhafte Daten. Zugleich bekräftigt das Ministerium, dass die Schwierigkeiten an den Flughäfen behoben seien.

          FC Bayern zurück in München - Söder gratuliert dem Triple-Sieger
          • Artikel mit Video-Inhalten

          Triple-Sieger FC Bayern München ist zurück in Bayern. Der frischgebackene Champions-League-Gewinner wurde am Flughafen München von Ministerpräsident Markus Söder empfangen.