Bayern 2 - Zeit für Bayern

Akustische Reisen durch Bayerns Regionen

Gipfelkreuz auf der Zugspitze, Foto: BR/Alexander Krauß | Bild: BR/Alexander Krauß zum Audio mit Informationen Der höchste Wetterstain Doppeljubiläum auf der Zugspitze

Auf der Zugspitze gibt es heuer doppelten Grund zum Feiern. Vor 90 Jahren, am 8. Juli 1930, startete die Zahnradbahn zu ihrer Jungfernfahrt auf die Zugspitze. Und vor 200 Jahren, im August 1820, haben Bergsteiger offiziell erstmals den Gipfel erreicht. [mehr]

Eine Frau fährt eine Seilrutsche entlang im Waldklettergarten bei Kloster Banz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Und Action! Spektakel in der Natur

Seilrutschen, Canyoning-Touren, Baumwipfelpfade: Die "Natur" hat jede Menge zu bieten. Doch braucht es die ganze Action überhaupt? Ist Natur pur langweilig geworden? Über das Spektakel in der fränkischen Natur. [mehr]


Sonne über einer Wiese | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Bayern genießen Sommer - Bayern genießen im Juli

Auch in Tagen wie diesen lässt sich der Sommer genießen. Wir haben für Sie eine Reihe sommerlicher Aktivitäten zusammengetragen, die - trotz allem - ihren Sommer zu einem großen Vergnügen machen können. [mehr]


Die vergessene Autobahn | Bild: Bildarchiv Dieter Stockmann, Veitshöchheim 18.07. | 12:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Strecke 46 Die vergessene Autobahn

"Strecke 46" hieß die Trasse, die mit zu den ersten Autobahnprojekten in Deutschland gehörte. Sie sollte von Bad Hersfeld bis nach Würzburg verlaufen, wurde aber nie vollendet. Heute ist sie ein einzigartiges Zeugnis deutscher Verkehrsgeschichte. [mehr]


Tankteil für eine Ariane 6 Rakete | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Weiß-blau ins All Bayerns Raumfahrt auf Wachstumskurs

Technologien rund um das Weltall gehören zu unserem Alltag. Wichtig sind da auch Firmen und Forscher aus Bayern. Bayern ist auf dem Weg, einer der weltweit führenden Luft- und Raumfahrtstandorte zu werden. [mehr]


Blick in einen Baumarkt | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Zwischen Rohrmuffe und Gartenschaukel Im Baumarkt zuhause

Der Baumarkt ist ein Kaleidoskop unserer Gesellschaft, ein Ort für Macher und solche, die es werden wollen. Was macht so einen Baumarkt aus? Und was unterscheidet ihn von den Onlinehändlern, die der Branche immer mehr Umsatz abgraben? [mehr]


Die Münchner Oper musste in der Corona-Pandemie pausieren. Jezt wird zaghaft wiedereröffnet. Hier Plakate vor dem Nationaltheater. | Bild: BR / Tanja Gronde zum Audio mit Informationen Hungrig auf Hamlet? Kunst und Corona

Nun sind sie wieder offen, die Bühnen Bayerns, zumindest einen Spalt weit. Das Bayerische Staatsschauspiel hat bereits zu spielen begonnen nach strengen Auflagen: Monologe, vor wenigen Zuschauern. [mehr]


Spaltenbergung | Bild: C.Vogg, BW Grainau zum Audio mit Informationen Retter der Alpen 100 Jahre Bergwacht

Es war der 14. Juni 1920, als im Münchner Hofbräuhaus ein Dutzend Bergfreunde die bayerische Bergwacht gründete. Was damals als Blumenpolizei verspottet wurde, ist 100 Jahre später eine professionelle alpine Rettungsorganisation. [mehr]


ARCHIV - 28.04.2020, Bayern, Friedberg: Die Aufnahme unbekannten Datums zeigt die Außenansicht des Wittelsbacher Schlosses in Friedberg. In dem Schloss soll in den nächsten Wochen die Bayerische Landesausstellung 2020 eröffnet werden. Foto: E. Diehl/Stadt Friedberg/dpa - ACHTUNG: Nur zur redaktionellen Verwendung und nur mit vollständiger Nennung des vorstehenden Credits +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/E. Diehl zum Artikel Freie Stadt und freie Bürger Die Zeit für Bayern zur Bayerischen Landesausstellung "Stadt befreit"

Bayern war nie in erster Linie Agrarland. Seit dem Mittelalter haben Bayern, so überraschend es klingen mag, vor allem seine Städte und Märkte geprägt. Mit Handel, Industrie und Bürgerstolz. [mehr]


Spaziergänger im Wald | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Komm Geh! Mit Denkern und Dichtern unterwegs in Franken

Zusammen mit dem Nürnberger Dichter Fitzgerald Kusz, dem Erlanger Pianisten Klaus Treuheit und anderen Weggefährten macht sich Zeit für Bayern-Autor Horst Konietzny auf den Weg und folgt zu Fuß dem Lockruf der fränkischen Wildnis. [mehr]


150 Jahre DAV Sektion Nürnberg | Bild: BR-Studio Franken/Ulrike Nikola zum Audio mit Informationen Flachland-Alpinisten Die Sehnsucht der Städter nach den Bergen

Nürnberg und seine Umgebung sind eher plattes Land. Doch die Nürnberger gehörten vor gut 150 Jahren mit zu den ersten, die eine Sektion des Deutschen Alpenvereins gründeten. Heute hat die Sektion fast 12.000 bergbegeisterte Mitglieder. [mehr]


Ein Wingsuit-Flieger während eines Wettbewerbs in China | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Gefährlicher Rausch Der Traum vom Fliegen

Fast jeder hat schon davon geträumt, dass er fliegen kann. Ohne Flügel, ohne Maschine – einfach so. Wingsuit Basejumper träumen diesen Traum nicht – sie leben ihn. Über den gefährlichen Rausch der Schwerelosigkeit. [mehr]


Brauerei Georg Schneider und Sohn | Bild: Schneider Weisse G. Schneider & Sohn GmbH zum Audio mit Informationen Familiendynastie Schneider Wie der Vater, so der Sohn

Manche suchen ihr Leben lang nach einer Berufung, andere werden hineingeboren – wie bei der Brauerei Georg Schneider. In sechster Generation führen stets die erstgeborenen Söhne die Geschicke des Familienunternehmens. Eine Last? Oder ein Geschenk? [mehr]


Annika und Selma während ihes Überraschungsurlaubs | Bild: Annika Verborg zum Audio mit Informationen Blind Booking Urlaub im Blindflug

Verreisen, egal wohin. Das nennt sich Blind Booking. Wer bucht, hat erstmal keine Ahnung, wohin die Reise geht. Die Freundinnen Selma und Annika haben sich auf dieses Abenteuer eingelassen - in Zeiten, als Reisen noch unbeschwert möglich war. [mehr]


Menschen vor einer Straßenkneipe in Regensburg | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Lebensqualität Die Rückkehr nach der Coronakrise

Seit Wochen beherrscht die Corona-Krise unser Leben. Nach all dem Lockdown und Shutdown werden aber die Zügel Schritt für Schritt gelockert. Erst jetzt wird uns bewusst, wie schnell unser Alltag aus den Fugen geraten kann. [mehr]


Die Fränkische Schweiz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Bayerns älteste Tourismusregion Die Erfindung der Fränkischen Schweiz

1793 reiten Wilhelm Heinrich Wackenroder und Ludwig Tieck in die Fränkische Schweiz. Viele sehen in der Pfingstreise der beiden romantischen Autoren die Geburtsstunde des Tourismus in dieser Region, die heute zum Eldorado für Outdoor-Fans geworden ist. Von Thomas Senne [mehr]


Ein Mann fährt eine Harley Davidson, im Hintergrund eine Kirchturmspitze | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Im Rausch der Kurven Franken lebt das Motorrad

Kaum kommt die Frühlingssonne raus, schieben Motorradfahrer ihre PS-starken Maschinen aus der Garage. Ein besonders begehrtes Ziel sind die hügeligen Kurven der Fränkischen Schweiz. Autor Matthias Rüd spürt diesem ganz besonderen Kurven-Rausch nach – mit all seinen Sinnen. [mehr]


Lüftlmalerei im Werdenfelser Land | Bild: BR-Angela Braun zum Audio mit Informationen Luftige Kunst Lüftlmalerei im Werdenfelser Land

Die Lüftlmalerei ist eine besondere Form der Wandbemalung und vor allem im Alpenraum verbreitet. An einigen Häusern gibt es wahre Kunstwerke und ganze Bildergeschichten zu sehen. Wir haben uns Schmuckstücke im Werdenfelser Land angeschaut. [mehr]


Aufgeschlagenes Buch mit Blume | Bild: colourbox.com zum Audio mit Informationen Bayern lesen Bayerische Bücherschau im Frühjahr

Bücher sind verlässliche Freunde - gerade in Zeiten wie diesen, wo sich die Welt vor uns zu verschließen scheint. Bücher eröffnen Welten. Bayern lesen bietet einen Überblick über Neuerscheinungen in und aus Bayern. [mehr]


Ein Jahr in der Villa Concordia | Bild: BR-Studio Franken/Thibaud Schremser zum Audio mit Informationen Kunst am Ende der Sackgasse Ein Jahr in der Villa Concordia

Die Villa Concordia in Bamberg beherbergt ein Dutzend Kreative. Jedes Jahr wohnt dort eine neue Künstlergruppe, die vom Freistaat Bayern eingeladen wird. Wir haben die Stipendiaten ein Jahr lang begleitet – von A wie Anreise bis Z wie Zusammenpacken. [mehr]


Wolfgang Saus | Bild: BR / Luna Bürger zum Audio mit Informationen Zwischen zwei Tönen Die Kunst des Obertonsingens

Obertöne muss man hören lernen. Mit dieser Sendung gelingt das. Wer es lernt, der wird seine Hörgewohnheiten verändern. Denn es eröffnen sich ganz neue Einsichten in das Wesen von Klängen und Wirklichkeiten. [mehr]