BR Fernsehen - Zwischen Spessart und Karwendel

Zwischen Spessart und Karwendel

Wiedersehen nach 60 Jahren in Grainau | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Abendläuten in Grainau Wiedersehen nach 60 Jahren

1960 war das BR Fernsehen zum ersten Mal in Grainau: für einen Film, der in der Reihe "Abendläuten" lief. Mit dem Drehmaterial von damals im Gepäck sind wir nun zurückgekehrt. Wer erinnert sich noch an die Dreharbeiten? Was wurde aus den Menschen? Und wie hat sich das Dorf entwickelt? [mehr]

Holzarbeiter im Allgäu | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Holzknechte im Allgäu Lebensgefährliche Arbeit

Im Winter steht die Natur still und damit war er schon immer die beste Zeit, um Holz zu schlagen. Über Jahrhunderte hinweg war das eine besonders schwere und gefährliche Arbeit für die Holzknechte und ihre Pferde. Für ein außergewöhnliches Buchprojekt über die Arbeit im Allgäuer Holz hat der Fotograf Christian Heumader Erinnerungen zusammengetragen, und dabei schier unglaubliche Geschichten zu hören bekommen. [mehr]


Gemeindeblatt-Redaktion Geroda | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Geroda in der Rhön Lebendige Gemeinschaft

Der Markt Geroda hat nur etwas mehr als 800 Einwohner, aber trotzdem viel zu bieten: Ein Gemeindebackhaus, in dem noch gebacken wird, ein Gemeindeblatt, das von Jugendlichen herausgegeben wird, eine junge Wirtin, die das Dorfwirtshaus chic gemacht hat und ein erfolgreiches Jugendblasorchester. [mehr]

Rezept aus der Sendung

Lachsforelle mit Kartoffelkruste | Bild: BR zum Artikel Fein und knusprig Lachsforelle mit Kartoffelkruste

Außen knusprig, innen saftig: Lachsforelle mit Kartoffelkruste ist ein Rezept das immer schmeckt. Denn dank der rösch gebratenen Kruste bleibt der Fisch darunter herrlich saftig. Zusammen mit feinem Wirsinggemüse, Apfelstückchen und Merrettichsauce wird das ganze dann zu einem wahren Gedicht! [mehr]