B5 aktuell - Das Medienmagazin

Von klassischen Medien bis Web 2.0

Das B5-Medienmagazin Von klassischen Medien bis Web 2.0

Der neue ARD-Intendant Ulrich Wilhelm  – 14.01.2018, 14.05 Uhr auf B5 aktuell

Redaktion: Sissi Pitzer
Moderation: Daniel Ronel

Portrait ARD-Vorsitzender Ulrich Wilhelm | Bild: BR/Ralf Wilschewski zum Audio Interview Gespräch mit Intendant Ulrich Wilhelm zur ARD "Teuerungsausgleich und mehr Zusammenarbeit mit Verlegern"

Teuerungsausgleich - das ist das Mantra in Wilhelms Interviews in seiner neuen Funktion. Man dürfe die Politik nicht glauben lassen, dass ohne Anpassung des Rundfunkbeitrages das Gleiche an Programm gemacht werden könne. Mit den Bürgern möchte er mehr ins Gespräch kommen - auch mit den Verlegern, denen er eine gemeinsame Internetplattform für Qualitätsinhalte vorschlägt [mehr]

Ex-China-Korrespondentin Carrie Gracie wehrt sich und klagt über ungleiche Bezahlung bei der BBC. | Bild: BR / Jens-Peter Marquardt zum Audio Ex-China-Korrespondentin Carrie Gracie wehrt sich No equal pay bei der BBC

Die China-Korrespondentin Carrie Gracie hat ihren Job aufgegeben, weil sie deutlich weniger Geld verdiente als ihre männlichen Kollegen auf ähnlichen Auslandsposten. Sie bekommt dafür viel Unterstützung, und die Leitung der BBC steht noch mehr unter Feuer wegen der Benachteiligung ihrer weiblichen Mitarbeiter. Auch die Politik fordert die Rundfunkanstalt zum Handeln auf. [mehr]

Fake und Fakt bilden in einem Scrabble ein Kreuz | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Neue Podcast-Serie Fakecast. Nichts als die Wahrheit?

Wie funktionieren Falschmeldungen? Was, wenn Lügen Wahlergebnisse beeinflussen oder Hass säen? "Fakecast“, ein neuer Podcast von BR24, zeigt, wie die perfekte Falschmeldung gebaut ist. [mehr]

Weitere aktuelle Themen

Portrait Ralf Bücheler | Bild: privat zum Audio Interview Making-Of Fakecast "Die Hintergründe beleuchten." Mitautor Ralf Bücheler

Wie kommen ein Filmemacher und eine Printjournalistin darauf, sich komplett auf Audio einzulassen und eine Podcast-Idee zu entwickeln? Ralf Bücheler und Lea Hampel schauen auf die Mechanismen hinter den Falschmeldungen: Welche Zutaten braucht es, wer steckt dahinter, was unterscheidet eine Fake-News von einer Verschwörungstheorie, wer springt darauf an, was kann man dagegen tun? [mehr]

Taschenrechner-Kalkulation | Bild: pa/dpa/Odilon Dimier zum Audio Finanzierung Mit Journalismus Geld verdienen

Am Ende des Tages, wollen Gründer mit ihrer Idee natürlich Geld verdienen. Aber wie? Bei der Umsonst-Mentalität in Deutschland. Sind Stiftungen der richtige Weg, oder Crowdfunding? Paywall oder Idealismus? [mehr]

Tanja Deuerling | Bild: Tanja Deuerling zum Audio Interview Tanja Deuerling, Innovationsberaterin Medien-Startups: "Es ist ganz schwierig mit Journalismus reich zu werden"

Reicht eine Idee aus, um den Journalismus neu zu erfinden? Die Medienstartups Republik, Perspective Daily und Piqd sagen ja. Die Innovationsberaterin Tanja Deuerling ist sich da nicht so sicher. Zwar herrscht eine Aufbruchstimmung in der Branche, aber reich werden die Wenigsten. [mehr]

Jahresrückblick 2017

Portrait Hans-Christian Schmid | Bild: Gerald von Foris zum Audio Interview Hans-Christian Schmid, Regisseur von "Das Verschwinden" 2017 – das Jahr der deutschen TV-Serien

Nach Jahren voller "Schwarzwaldklinik" oder "Sturm der Liebe" tut sich was bei deutschen TV-Serie: Sie sind anspruchsvoller, internationaler geworden. Erfolgreiche Beispiele sind "You are Wanted" mit Matthias Schweighöfer oder Tom Tykwers Ausflug nach "Babylon Berlin". Haben die Streaming-Dienste, die inzwischen eigene Serien produzieren lassen, diesen Umschwung bewirkt? [mehr]

Die deutsche Journalistin Mesale Tolu nach ihrer Freilassung | Bild: picture alliance / AP Images zum Audio Pressefreiheit Türkei Journalismus gleich Terrorismus

Aus deutscher Sicht gab es kurz vor Weihnachten endlich eine positive Nachricht: Mesale Tolu aus Neu-Ulm wurde unter Auflagen freigelassen. Weiterhin im türkischen Gefängnis, seit 10 Monaten ohne Anklage, ist Welt-Korrespondent Deniz Yücel. Auch namhafte türkische Journalisten, vor allem von der regierungskritischen Zeitung Cumhuriyet, stehen wegen Terrorvorwürfen vor Gericht. [mehr]

Portrait Karola Wille | Bild: MDR zum Audio Interview Karola Wille, scheidende ARD-Vorsitzende Bilanz: Die Rolle der ARD in der digitalen Welt

Ihre zweijährige Amtszeit als ARD-Vorsitzende hatte MDR-Intendantin Karola Wille mit dem Schlagwort "Transparenz" überschrieben. Tatsächlich sind inzwischen die Intendantengehälter öffentlich, ebenso die Kosten für Sendeminuten bestimmter Produktionen. Doch die Auseinandersetzung mit der Politik um Auftrag und Reform der ARD geht weiter - ab 2018 mit BR-Intendant Ulrich Wilhelm an der Spitze. [mehr]

Springer-Vorstand Mathias Döpfner auf dem BDZV-Kongress 2017 | Bild: picture alliance / Marijan Murat/dpa zum Audio Staatspresse? Auseinandersetzung ARD – Verleger um Online-Inhalte

2017 war für die Verleger das Jahr der ungezügelten Konfrontation mit der ARD. Es geht vor allem um den Dauer-Streit, wie viel Text die Sender ins Netz stellen dürfen. Springer-Chef Mathias Döpfner, gleichzeitig BDZV-Vorsitzender, provozierte mit Worten wie "Staatspresse" und Vergleichen mit Nordkorea. Können die beiden Streit-Parteien wieder aufeinander zugehen? [mehr]

G20-Gipfel: Straßenszene, Polizisten beachtet von Journalisten | Bild: picture alliance / Sebastian Willnow/dpa zum Audio Interview Frank Überall, DJV-Vorsitzender Akkreditierungsprobleme beim G20-Gipfel und die Folgen

Beim G20-Gipfel im Sommer in Hamburg gab es nicht nur Randale. Auch der Umgang mit Akkreditierungen sorgt für anhaltenden Ärger: Da kursierte auf einmal eine schwarze Liste mit den Namen von 32 Journalisten, die plötzlich nicht zugelassen waren. Und keiner wusste so recht, wie welche Daten wo gelandet waren. Jetzt soll es Konsequenzen im Bundespresseamt geben. [mehr]

Abschied von der Kochshow Lafer! Lichter! Lecker!  | Bild: picture alliance / Eventpress zum Audio Gute Nacht, Freunde Die TV-Abgänge des Jahres 2017

Auch in diesem Jahr heißt es Abschied nehmen von liebgewordenen Fernsehgewohnheiten. Sendungen und Formate wurden eingestellt, Moderatoren gingen in den Ruhestand oder hatten keine Lust mehr - darunter Reinhold Beckmann von der Sportschau, BR-TV-Chefredakteur Sigmund Gottlieb, die Fernsehköche Lafer und Lichter, Joko & Klaas mit Circus HalliGalli - und, unfreiwillig, das Team von Mona Lisa. [mehr]

Medienmagazin Specials

Ein Schreibtisch mit Kaffeetasse, Stiften und einem Block auf dem "MEDIEN Startups" geschrieben steht | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Innovative Ideen Medien-Startups 2017

Ob im Homeoffice oder im Loft, als Stiftung oder als kreativer Einzelner – es tut sich viel bei den Startups in der Medien-Branche. In loser Folge stellen wir diejenigen vor, die der Redaktion aufgefallen sind - ob in der Startup-Hauptstadt Berlin, im innovativen München oder anderswo in Deutschland: Alles über Gründung, Finanzierung, die Macher und den passenden Markt – in unseren Radio-Beiträgen über Medien-Startups. [mehr]

Fotos einer Hand mit Mikrofon, von Händen auf einer Tastatur und eines Fotografen, darüber ein Stempel "Censored" | Bild: colourbox.com; Montage: BR zur Übersicht Pressefreiheit Reporter in Gefahr

Das MedienMagazin berichtet regelmäßig über Einschränkungen der Pressefreiheit. In manchen Ländern sind Zensur, Verbote und die Schere im Kopf an der Tagesordnung. In anderen werden Journalisten verfolgt, ins Gefängnis geworfen oder sogar ermordet. Aber auch in freien Gesellschaften wie den USA oder Deutschland versuchen Politiker, Unternehmen und Behörden auf subtile Art und Weise, Medien bei ihrer Informationsarbeit zu behindern. All das können Sie hier nachhören. [mehr]

BR-Journalistin Nina Landhofer interviewt auf den Medientagen München 2017 Sascha Lobo | Bild: Medientage München 2017 zur Übersicht Interviews Medientage München 2017

Die Redaktion des B5 Medienmagazins berichtet jedes Jahr von den Medientagen München. 2017 und 2016 haben wir zahlreiche Video-Interviews für unsere Radiosendungen und als Internetangebot des Bayerischen Rundfunks geführt. [mehr]