BR Heimat

Habe die Ehre!

Gäste zum Ratschen Habe die Ehre!

Stand: 12.09.2017

Mann mit Hut | Bild: colourbox.com

Woanders gibt's einen "Talk", in BR Heimat gibt's einen "Ratsch". Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr empfangen wir Gäste aus Bayern und Umgebung, die Spannendes, Interessantes und Unterhaltsames zu erzählen haben.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste. Zwei Stunden am Vormittag sind zum "Ratschen" reserviert. Wir begrüßen Gäste aus Bayern und Umgebung, die aus ihrem Leben erzählen, von Erlebtem berichten oder denen Bayern und Heimat ein Anliegen sind.

Einmal im Monat empfangen wir die Heilpraktikerin Astrid Süßmuth, die uns mit auf Wanderungen nimmt oder in die Geheimnisse der Kräuterküche einweiht. Ebenfalls regelmäßig zu Gast ist die Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher, die uns über Namenstage und Bräuche berichtet. Das Trio wird mit Marianne Scheu-Helgert komplett. Die Garten-Expertin von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim gibt Tipps zum Gartln und beantwortet Hörer-Fragen.

Unsere Experten

Portrait Astrid Süßmuth | Bild: BR/Astrid Süßmuth zum Artikel Hohe Berge und kleine Blumen BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth

Hohe Berge, kleine Blumen, alte Bücher - so könnte man die Leidenschaften unserer BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth in drei Schlagworten zusammenfassen. Was aber unserem Kräuter-Tausendsassa als einzige Beschreibung kaum gerecht werden kann. [mehr]


Dorothea Steinbacher | Bild: Günter R. Müller zum Artikel Altes Brauchtum neu aufleben lassen BR Heimat-Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher

"Man sieht nur, was man weiß" lautet das Motto von Dorothea Steinbacher. Sie ist die BR Heimat-Brauchtumsexpertin und erzählt von alten Bräuchen und Riten. Und zwar so, dass sich die Alten gern erinnern und sich die Jüngeren ihrer Wurzeln bewusst werden. [mehr]

Mehr zu unseren Themen

Schneeglöckchen | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Lichtmess Kräuter und Brauchtum

An Lichtmess hat uns die Winterkälte zwar noch im Griff, doch die Tage sind schon merklich länger. Das Bauern- und Vegetationsjahr beginnt und die Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt Kräuterbrauchtum rund um Lichtmess. [mehr]


Stefan Frühbeis (links) und Hans Konetschny  | Bild: BR zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Januar 2019

Mit Steinböcken, Bergen und Lawinen haben wir in "Habe die Ehre!" das Jahr begonnen. Die Genüsse und das Brauchtum kamen auch nicht zu kurz: Es ging um saisonale Gerichte aus dem Allgäu, um einfache und ambitionierte Küche mit Sternekoch Bobby Bräuer. [mehr]


Lutz Bäucker bei der BR-Radltour | Bild: Lutz Bäucker zur Bildergalerie Lutz Bäucker Sportlich für den BR unterwegs

Lutz Bäucker war für den Bayerischen Rundfunk viel auf Achse. Als Reporter hat er von der BR-Radltour berichtet, war auf dem Norisring oder in Katar bei Fußballfans. Hier sehen Sie einen Einblick hinter die Kulissen des Radiomachers. [mehr]


Waldarbeit Pferdeschlitten | Bild: BR zur Bildergalerie Auf dem Holzweg Waldarbeit mit Pferdestärken

Als es noch schneereiche Winter gab, wurde das Holz mit Pferdeschlitten aus dem Wald abtransportiert. Eine nicht ganz ungefährliche Art des Transports. Werfen Sie hier einen Blick in die Vergangenheit. [mehr]


Michael Hafner mit Gerald Huber. | Bild: BR/Philipp Kimmelzwinger zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Dezember 2018

Im Dezember war der Konditor Sepp Schwalber zu Gast und hat Tipps zum Platzerl-Backen gegeben. Wir haben mit Krippenbauern aus der Oberpfalz gesprochen, uns über das Weihnachtslied "Stille Nacht" und "12.000 Jahre Weihnachten" unterhalten. [mehr]


Krippe aus Naturmaterialien | Bild: Krippenfreunde Vilseck und Umgebung e.V. zur Bildergalerie Weihnachtskrippen Von bayerisch bis orientalisch

Weihnachtszeit ist Krippenzeit. Und Weihnachtskrippen sind sehr individuell gestaltet. Eine Auswahl sehen Sie hier. Die Krippenfreunde Vilseck und Umgebung bauen selbst Krippen - von orientalisch bis bayerisch - minimalistisch oder detailreich. [mehr]


Kamelie | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Das grüne Zuhause Zimmerpflanzen im Winter

Wenn es draußen ungemütlich kalt wird und die letzten Blätter von den Bäumen gefallen sind, bringen Zimmerpflanzen als Streicheleinheit für die Winterseele das wohltuende Grün in die Wohnung. Die BR-Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt besonders empfehlenswerte Pflanzen für das Zuhause. [mehr]


Hermine Kaiser und Katrin Bäumler | Bild: BR/Johanna Schlüter zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im November 2018

Der November war in "Habe die Ehre!" alles andere als trist und grau. Mit unseren Gästen waren wir auf archäologischen Spuren unterwegs, haben Sisis Edelsteine begutachtet, Garnelen in Bayern gezüchtet und geschaut, welche Bauwerke in der Zeit Ludwigs II. entstanden. [mehr]


Arnika | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Pflanzen fürs Herz ... in Naturheilkunde, Romantik und Literatur

„A Herzerl fürs Herzerl“ bezieht sich nicht nur auf die beliebten Lebkuchenherzen, sondern auch auf die Form so mancher Herz-Heilpflanze. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt herzstärkende Heilpflanzen. [mehr]


Pascal Rösler und Margarita Wolf | Bild: BR zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Oktober 2018

Im November waren viele "Naturgäste" im BR Heimat-Studio: Es ging um den Biber, Christian Rudolf betreibt eine Wildnisschule und Pascal Rösler war mit seinem Stand-Up-Paddel von München bis ins Schwarze Meer auf der Donau in Sachen Umweltschutz unterwegs. [mehr]


Fliegenpilz | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Von Fliegenpilzen und Reherln Schwammerl in Brauchtum und im Medizinschrank

Fast das ganze Jahr über führen Schwammerl ein völlig unauffälliges Dasein – bis eines schönen Spätsommertages nach einem leichten Regenschauer überall im Wald ihre Hütchen aus dem Boden sprießen. Astrid Süßmuth zeigt heilsame und giftige Pilze. [mehr]


Stefan Frühbeis und Wiggerl Hagn | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im September 2018

Im September war der Wiesn-Wirt Wiggerl Hagn zu Gast, wir haben über die reiche Obsternte geratscht und über Rudolph Moshammer geredet. Außerdem ging's um gigantische Brücken, Funkamateure und Sattler. [mehr]

Unsere Moderatoren

Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Conny Glogger Oberbayerin mit schwäbischen Wurzeln

Conny Glogger ist gebürtige Schwäbin, aber in Oberbayern aufgewachsen. Den Kindern in Farchant verdankt sie ihren charmanten Dialekt, den sie im Radio und Fernsehen einsetzt. [mehr]


Moderatorin Hermine Kaiser | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Hermine Kaiser Schwäbin mit oberbayerischen Wurzeln

Hermine Kaiser ist schon lange beim Radio - dennoch ist sie kein Urgestein. Menschen, Musik, Bayern und Brauchtum - Ratschen und Zuhören - bei der BR Heimat kommt alles zusammen! [mehr]


Margarita Wolf | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Margarita Wolf Vorlesen zum Beruf gemacht

Margarita Wolf steht gerne auf der Bühne für Laientheater und hat ihre Lieblingsbeschäftigung aus Jugendtagen zum Beruf gemacht: Vorlesen und Reden. [mehr]


Michael Hafner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Michael Hafner Dialekt als Türöffner

Michael Hafner ist in Weilheim in Oberbayern aufgewachsen. Der Dialekt war für ihn der Türoffner zum BR, aus dem Studentenjob wurde ein richtiger Beruf. [mehr]


Moderator Rudi Küffner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Rudi Küffner Oberbayer mit niederbayerischem Migrationshintergrund

Ich bin der Rudi und da bin i dahoam. Geboren in München 1953, mit tiefen Wurzeln im Bayerischen Wald, freue ich mich, dass ich nicht nur als Leiter der Regionalredaktion Oberbayern hier grüßen darf, sondern nach ein paar Jahren Pause auch über die Rückkehr ans Mikrofon, diesmal bei BR Heimat. [mehr]


Moderatorin Edith Schowalter | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Edith Schowalter Ein Herz für die Natur

Wenn’s zwitschert, zirpt und summt, dann fühlt sich Edith Schowalter am wohlsten. Wiehern und muhen sind ihr auch sehr willkommen. Inmitten von klackernden Highheels, Bussi-Bussi-Geräuschen oder Verkehrsstaus greift dagegen ihr Fluchtinstinkt. [mehr]


Moderator Stefan Frühbeis | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Stefan Frühbeis Musikant und Radiomensch

Stefan Frühbeis ist Oberbayer und sein halbes Leben schon Musikant und Radiomensch. Er ist der Chef der neuen BR Heimat. [mehr]