BR Heimat

Habe die Ehre!

Gäste zum Ratschen Habe die Ehre!

Stand: 07.06.2019

Mann mit Hut | Bild: colourbox.com

Woanders gibt's einen "Talk", in BR Heimat gibt's einen "Ratsch". Von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 12.00 Uhr empfangen wir Gäste aus Bayern und Umgebung, die Spannendes, Interessantes und Unterhaltsames zu erzählen haben.

Wir nehmen uns Zeit für unsere Gäste. Zwei Stunden am Vormittag sind zum "Ratschen" reserviert. Wir begrüßen Gäste aus Bayern und Umgebung, die aus ihrem Leben erzählen, von Erlebtem berichten oder denen Bayern und Heimat ein Anliegen sind.

Einmal im Monat nimmt uns der Sternekoch Alfons Schuhbeck mit in die faszinierende Welt der Gerichte und Gewürze. Er verrät ein paar Tricks und Kniffe aus der Profiküche, die Sie daheim einfach umsetzen können. Außerdem gibt's ein Rezept mit bayerischen Schmankerln.

Weitere monatliche Gäste sind die Heilpraktikerin Astrid Süßmuth, die uns mit auf Wanderungen nimmt oder in die Geheimnisse der Kräuterwelt einweiht. Ebenfalls regelmäßig zu Gast ist die Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher, die uns über Namenstage und Bräuche berichtet. Das Trio wird mit Marianne Scheu-Helgert komplett. Die Garten-Expertin von der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau in Veitshöchheim gibt Tipps zum Gartln und beantwortet Hörer-Fragen.

Unsere Experten

Alfons Schuhbeck mit Hermine Kaiser | Bild: BR zum Audio Habe die Ehre! vom 12.6.19 Bayerische Schmankerl mit Alfons Schuhbeck

Die Rezepte von Alfons Schuhbeck sind bodenständig und trotzdem raffiniert. Im Ratsch auf BR Heimat bei Hermine Kaiser nimmt uns der Sternekoch mit in die Welt der Gewürze. Außerdem hat er ein Rezept für Sie zum Nachkochen mitgebracht: Lachsforelle auf Gurkensalat mit Ingwer und Mohn. [mehr]


Portrait Astrid Süßmuth | Bild: BR/Astrid Süßmuth zum Artikel Hohe Berge und kleine Blumen BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth

Hohe Berge, kleine Blumen, alte Bücher - so könnte man die Leidenschaften unserer BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth in drei Schlagworten zusammenfassen. Was aber unserem Kräuter-Tausendsassa als einzige Beschreibung kaum gerecht werden kann. [mehr]


Dorothea Steinbacher | Bild: Günter R. Müller zum Artikel Altes Brauchtum neu aufleben lassen BR Heimat-Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher

"Man sieht nur, was man weiß" lautet das Motto von Dorothea Steinbacher. Sie ist die BR Heimat-Brauchtumsexpertin und erzählt von alten Bräuchen und Riten. Und zwar so, dass sich die Alten gern erinnern und sich die Jüngeren ihrer Wurzeln bewusst werden. [mehr]

Mehr zu unseren Themen

Lachsforelle auf Gurkensalat mit Ingwer und Mohn | Bild: Susie Eising, Katrin Winner zum Artikel Rezept von Alfons Schuhbeck Lachsforelle auf Gurkensalat mit Ingwer und Mohn

Bodenständig, nicht gspinnert, aber trotzdem raffiniert und gschmackig – so sind Alfons Schuhbecks Rezepte. Seine Küche schmeckt nicht nur nach Heimat, sondern ist die Nahrung auf der Heimatgefühle erst wachsen können. [mehr]


Mangfall: Weißzunge | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Entlang der Mangfall Wiesenblumen, geheime Bauwerke und spannende Geschichten

Vom Tegernsee nach Rosenheim fließt die Mangfall. Die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth nimmt uns mit in eine typische bayerische Bilderbuchlandschaft mit Wiesenblumen, geheimnisvollen Bauwerken und Geschichten entlang des Flusses. [mehr]


Eva Reiser und Rochus Rückel von den Passionspielen Oberammergau | Bild: BR zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Mai 2019

Im Mai hat uns Karl-Heinz Hummel Wirtshausgeschichten erzählt, Martina Fischer hat vom Leben auf der Alm berichtet und die beiden jungen Schauspieler Eva Reiser und Rochus Rückel haben bei Hermine Kaiser auf die Oberammergauer Passionsspiele 2020 Lust gemacht. [mehr]


Salers, Auvergne-Rhône-Alpes, Frankreich | Bild: Werner Lampert GmbH, Photo Ramona Waldner zur Bildergalerie Die Kuh Hommage von Werner Lampert

Werner Lampert ist Bio-Pionier und beschäftigt sich seit den 1970er-Jahren mit biologischem Anbau. Besonders faszinieren ihn Rinder. Rund um den Globus hat er mit seinem Team seltene und ursprüngliche Rassen aufgespürt und in ihrer natürlichen Umgebung fotografiert. Hier sehen Sie Bilder aus seinem Buch. [mehr]


Bayerische Wildalm und Tiroler Wildalmfilz | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Bayerische Moose und Moore Römerstraßen, Moorleichen und Kräuterreichtum

Moore sind einerseits schaurig, andererseits faszinierend. Vor allem wegen der vielen Blüten und Kräuter, wie die Kräuterexpertin Astrid Süßmuth im Ratsch mit Conny Glogger zeigt. [mehr]


Moderatorin Margarita Wolf und Hundetrainerin Julia Sattelberger. | Bild: BR/Julia Müller zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im April 2019

Der April macht, was er will? Soll er doch. Unsere Gäste waren zuverlässig und haben uns ihre interessanten Geschichten erzählt. Wir haben etwas über Baubotanik erfahren, waren im Tierpark Hellabrunn und Julia Sattelberger hat von ihrer Hundeschule erzählt. [mehr]


Tagetes | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Grün, Gelb, Blau Die Farben der Natur

Gerade jetzt nach dem Winter sind wir Menschen besonders empfänglich für die vielen Farbtupfer in der Natur. Warum das Pflanzengrün ein echtes Kraftwerk ist und welche Farben besonders wohltuend sind, erklärt die BR Heimat-Kräuterexpertin Astrid Süßmuth. [mehr]


Marion Neuner und Hermine Kaiser | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im März 2019

Im März waren wir mit Christian Krug bei den Welterbestätten in Deutschland unterwegs, es ging in den Dorfladen von Farchant, Herbert Martin hat erzählt, wie er seinen Betrieb an den Nachfolger übergeben hat und Marion Neuner ist die erste weibliche Chefin in der Brauerei Mittenwald. [mehr]


Rudi Küffner: Als "rasender Reporter" im Außeneinsatz: auf den Spuren Helmut Qualtingers in Wien. | Bild: Rudi Küffner zur Bildergalerie Heimat-Moderator Rudi Küffner wird Rentner Einblicke in ein Reporter-Leben

Rudi Küffner nimmt nach 40 Jahren Abschied vom Bayerischen Rundfunk. Hier sehen Sie ein paar Stationen seines Reporter-Lebens. Er war außerdem in Gastrollen im Fernsehen zu sehen und die Fliegerei ist eines seiner Hobbys. [mehr]


Michael Hafner mit Michael Völker. | Bild: BR/Kimmelzwinger zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Februar 2019

Der Februar ist zwar der kürzeste Monat im Jahr, doch die Gäste waren zahlreich bei uns. Wir waren auf den Spuren der Holzknechte, Tina Naumovic hat uns gezeigt, wie Schloss Neuschwanstein renoviert wird und Michael Völker betreibt ein Dinomuseum im Altmühltal. [mehr]


Schneeglöckchen | Bild: BR/Astrid Süßmuth zur Bildergalerie Lichtmess Kräuter und Brauchtum

An Lichtmess hat uns die Winterkälte zwar noch im Griff, doch die Tage sind schon merklich länger. Das Bauern- und Vegetationsjahr beginnt und die Kräuterexpertin Astrid Süßmuth zeigt Kräuterbrauchtum rund um Lichtmess. [mehr]


Stefan Frühbeis (links) und Hans Konetschny  | Bild: BR zur Bildergalerie Habe die Ehre! Unsere Gäste im Januar 2019

Mit Steinböcken, Bergen und Lawinen haben wir in "Habe die Ehre!" das Jahr begonnen. Die Genüsse und das Brauchtum kamen auch nicht zu kurz: Es ging um saisonale Gerichte aus dem Allgäu, um einfache und ambitionierte Küche mit Sternekoch Bobby Bräuer. [mehr]

Unsere Moderatoren

Moderatorin Conny Glogger | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Conny Glogger Oberbayerin mit schwäbischen Wurzeln

Conny Glogger ist gebürtige Schwäbin, aber in Oberbayern aufgewachsen. Den Kindern in Farchant verdankt sie ihren charmanten Dialekt, den sie im Radio und Fernsehen einsetzt. [mehr]


Moderatorin Hermine Kaiser | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Hermine Kaiser Schwäbin mit oberbayerischen Wurzeln

Hermine Kaiser ist schon lange beim Radio - dennoch ist sie kein Urgestein. Menschen, Musik, Bayern und Brauchtum - Ratschen und Zuhören - bei der BR Heimat kommt alles zusammen! [mehr]


Margarita Wolf | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Margarita Wolf Vorlesen zum Beruf gemacht

Margarita Wolf steht gerne auf der Bühne für Laientheater und hat ihre Lieblingsbeschäftigung aus Jugendtagen zum Beruf gemacht: Vorlesen und Reden. [mehr]


Michael Hafner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Michael Hafner Dialekt als Türöffner

Michael Hafner ist in Weilheim in Oberbayern aufgewachsen. Der Dialekt war für ihn der Türoffner zum BR, aus dem Studentenjob wurde ein richtiger Beruf. [mehr]


Moderatorin Edith Schowalter | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Edith Schowalter Ein Herz für die Natur

Wenn’s zwitschert, zirpt und summt, dann fühlt sich Edith Schowalter am wohlsten. Wiehern und muhen sind ihr auch sehr willkommen. Inmitten von klackernden Highheels, Bussi-Bussi-Geräuschen oder Verkehrsstaus greift dagegen ihr Fluchtinstinkt. [mehr]


Moderator Stefan Frühbeis | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Stefan Frühbeis Musikant und Radiomensch

Stefan Frühbeis ist Oberbayer und sein halbes Leben schon Musikant und Radiomensch. Er ist der Chef der neuen BR Heimat. [mehr]


Jochen Wobser | Bild: BR/Ansgar Nöth zum Artikel Jochen Wobser Tauberfranke mit kultureller Ader

Jochen Wobser ist in Tauberfranken aufgewachsen und nach Stationen in Bamberg, Stuttgart und München in Unterfranken angekommen. Seit 2005 arbeitet er für das BR-Studio in Würzburg und schätzt am Radiomachen, dass er sein Faible für Kultur und die Geschichten anderer Menschen ausleben darf. [mehr]


Moderator Andreas Estner | Bild: BR/Markus Konvalin zum Artikel Andreas Estner Musikant und Journalist

Der "Anderl", wie sie ihn daheim nennen, ist quasi der Erfinder von "BR Heimat": Bereits als Fünfjähriger hat er ein ähnliches Radioprogramm aufgenommen ... [mehr]