BR Heimat


2

Rezept von Dorothea Steinbacher Holunderkiachal

Im Juni blüht an allen Ecken der Holunder. Aus den weißen Blüten lassen sich zum Beispiel Holunderkiachal backen. Hier finden Sie das Rezept von der BR Heimat-Brauchtumsexpertin Dorothea Steinbacher.

Author: Dorothea Steinbacher

Published at: 5-6-2024

Holunderkiachal | Bild: BR/Dorothea Steinbacher

Zutaten

  • Etwa 20 Holunderblütendolden
  • 80 g Mehl
  • Je 1 Prise Salz und Zucker
  • 1/8 l Bier oder Weißwein
  • 1 Ei, getrennt
  • Butterschmalz zum Backen
  • Zimtzucker oder Puderzucker

Zubereitung

Die Holunderblüten leicht schütteln, um Insekten zu entfernen, nicht waschen. Mehl, Salz, Zucker, Flüssigkeit und Eigelb gut verrühren, das steif geschlagene Eiweiß unterheben.

Reichlich Schmalz in einer Pfanne erhitzen.

Die Dolden am Stiel fassen, einzeln in den Ausbackteig tauchen und kurz abtropfen lassen.

Im heißen Fett goldgelb backen und sofort mit Zimtzucker oder Puderzucker bestreut servieren.

Zum Anhören

Habe die Ehre! vom 06.06.2024: Juni-Brauchtum mit Dorothea Steinbacher


2