BR24 Logo
BR24 Logo
Wirtschaft

Börse: Industrie vor Rezession? | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Industrie vor Rezession?

Über Jahre trotzte die deutsche Wirtschaft allen Krisen in der Eurozone. Doch diese Zeiten scheinen vorbei zu sein. Analysten fürchten sogar das Abrutschen in eine Rezession.

Per Mail sharen
Teilen

Die Nachrichten aus der deutschen Industrie werden immer schlechter. Viele Schlüsselbranchen wie der Maschinenbau und die Autohersteller klagen über Einbrüche beim Export. Seit einem Jahr verbucht die gesamte Branche immer weniger Aufträge.

Heute wurde bekannt, dass der Auftragseingang im Mai um 2,2 Prozent gegenüber dem Vormonat rückläufig war. Analysten sprechen von verheerenden Daten und befürchten eine Rezession, die sich auch auf den Arbeitsmarkt negativ auswirken könnte.

DAX startet leicht im Minus

Der DAX startet in den letzten Handelstag der Woche mit einem Verlust von 16 Punkten auf 12 613. Damit könnte eine Serie von sieben Gewinntagen in Folge enden. ThyssenKrupp rutschen um zwei Prozent ab. Der Euro kostet 1, 12 70 Dollar.