Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: DAX startet im Plus - Tech-Aktien gefragt | BR24

© BR

BR Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX startet im Plus - Tech-Aktien gefragt

Gute Unternehmenszahlen und die Hoffnung auf Fortschritte im US-Handelsstreit mit China haben dem DAX Auftrieb gegeben. Gute Vorgaben vor allem von der US-Technologiebörse geben den Tech-Aktien Rückenwind.

Per Mail sharen
Teilen

Der DAX notiert rund 10 Minuten nach Handelsbeginn 0,3 Prozent höher bei 12.781 Punkten. Auch M- und TecDAX verbuchen Kursgewinne zwischen 0,2 und 0,3 Prozent. Zuvor hatte der Nasdaq an der US-Technologiebörse in New York gestern 0,9 Prozent zugelegt. Sollte es zu einer Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und China kommen, dürften die Technologiekonzerne besonders davon profitieren.

Software AG-Aktie schießt nach oben

Im TecDAX ist das Papier der Software AG um 9 Prozent nach oben geschnellt. Der zweitgrößte Software-Konzern in Deutschland nach SAP hat im dritten Quartal sowohl den Umsatz als auch den Gewinn gesteigert und seine Jahresziele bestätigt. Im DAX ist das Papier des Chipherstellers Infineon bester Wert mit plus 2 Prozent. Auch die SAP-Aktie ist gefragt und hat sich um ein Prozent verbessert. Größter Verlierer ist die Aktie von Wirecard mit minus 0,4 Prozent. Hier werden ein paar Gewinne mitgenommen. Der Euro notiert mit 1, 11 46 Dollar.