Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: DAX mit freundlichem Wochenstart | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: DAX mit freundlichem Wochenstart

Deutsche Aktien auf Erholungskurs: Nach den jüngsten Verlusten konnte der DAX zulegen. Insbesondere hoffen die Anleger, dass sich die USA und China im Handelsstreit endlich annähern.

Per Mail sharen
Teilen

In wenigen Tagen werden die beiden Staaten mit ihren Gesprächen fortfahren. Aber es gibt auch skeptische Stimmen, die an einer Einigung im Handelskonflikt zweifeln. Immerhin haben an den deutschen Aktienmärkten heute zumindest am Schluss die Pluszeichen überwogen. Der DAX landete 0,7 Prozent höher bei 12.097 Punkten.

Glyphosat: Außergerichtliche Einigung?

Bei einem weiteren Prozess um den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat könnte es für Bayer eine außergerichtliche Einigung geben. Medienberichten zufolge wurde der Prozess verschoben. Das freut die Anleger. Die Anteile von Bayer kamen knapp 1,5 Prozent voran.

AMS scheitert mit Osram-Übernahme

Die geplante Übernahme des Münchner Lichtkonzerns Osram durch den österreichischen Sensorhersteller AMS ist gescheitert. Dennoch ist AMS jetzt ein wichtiger Aktionär, ohne den bei Osram nicht viel gehen wird. Die Aktien von Osram büßten knapp 3,5 Prozent ein. Die Anteile von AMS gaben knapp 1 Prozent nach. In New York sind Dow Jones und Nasdaq kaum verändert. Der Euro steht bei 1,0980 Dollar.