Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Dax bremsen Konjunktursorgen | BR24

© BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Dax bremsen Konjunktursorgen

Von den deutlichen Verlusten der vergangenen Woche kann sich der Dax bisher nicht erholen. Anleger bleiben nervös.

Per Mail sharen

Die Aktie der Commerzbank ist heute um 4 Prozent gefallen und hat ein neues Rekordtief erreicht. Unter anderem belasten Konjunktursorgen.

US-Präsident Donald Trump hat am Wochenende die für September geplante nächste Verhandlungsrunde mit China im Handelsstreit infrage gestellt.

Der Dax hat sich zwischen Plus und Minus bewegt - und mit einem kleinen Minus bei 11680 Punkten geschlossen.

Aktie von Lichtkonzern Osram deutlich im Plus

Hingegen sind Aktien des bayerischen Lichtkonzerns Osram um gut 10 Prozent nach oben gesprungen. Es scheint sich ein Übernahme- und Bieterkampf um Osram anzubahnen. Der österreichische Halbleiterkonzern AMS hat ein Angebot von mehr als 4 Milliarden Euro abgegeben. Osram hat nach Börsenschluß gemeldet, dass Verhandlungen aufgenommen werden sollen.

Der Dow Jones fällt um 1 Prozent.

Der Euro klettert auf einen Dollar 12 18.

Mehr zum Thema
  • B5 aktuell live hören
  • Wirtschaft und Soziales
Sendung

B5 Börse

Autor
  • B5-Wirt
Schlagwörter