BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Sturm aufs Kapitol: Untersuchungsausschuss nimmt Arbeit auf

  • Artikel mit Audio-Inhalten
  • Artikel mit Video-Inhalten

Überschattet von Feindseligkeiten zwischen Republikanern und Demokraten nimmt der Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der Attacke auf das US-Kapitol seine Arbeit auf. Einem spielt das Parteiengezänk besonders in die Karten.

Salzburger Festspiele: Richard III. als trotziges Kind

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Grandiose Hauptdarstellerin, die Regie eher mau: Mit "Richard the Kid & the King" nach Shakespeare inszeniert Karin Henkel ein Spektakel, das das Theater feiert. Lina Beckmann brilliert als König, der in seinem Narzissmus an Donald Trump erinnert.

Kunst von Joe Bidens Sohn bringt Weißes Haus in Erklärungsnot

    Die künstlerische Tätigkeit des US-Präsidentensohns Hunter Biden wirft ethische Fragen auf. Kritiker sehen beim Verkauf seiner Bilder ein hohes Korruptionsrisiko: Die Gemälde sollen bis zu einer halben Millionen Dollar wert sein.

    Sturm aufs Kapitol: Heftiger Streit um Untersuchungsausschuss

    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Donald Trump wird vorgeworfen, für den Sturm aufs Kapitol verantwortlich zu sein. Die Republikaner, Trumps Partei, sperren sich jedoch gegen eine gemeinsame Kommission - und einige deuten die Ereignisse vom Januar inzwischen ganz anders.

    Spatenstich für 50-Millionen-Dollar-Projekt in Grafenwöhr

      Vor einem Jahr noch gab es Pläne zum Abzug Tausender US-Soldaten aus der Oberpfalz. Diese Pläne wurden gestoppt. Jetzt werden Hunderte Millionen Dollar auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr investiert.

      Trump-Enthüllungen: "Wir sagen einfach, wir haben gewonnen"

        Reporter der "Washington Post" haben für ein Buch bizarre Details aus dem letzten Amtsjahr des US-Präsidenten zusammengetragen. Demnach empfahl Berater Rudy Giuliani in der Wahlnacht, die Ergebnisse zu ignorieren und einen Wahlsieg zu "erfinden".

        QAnon: Was kommt nach dem Wahn?

          Hillary Clinton wird verhaftet, Eliten trinken Kinderblut und Donald Trump wird uns alle befreien: Vor allem während der Corona-Pandemie verfielen viele Menschen dem Verschwörungskult QAnon. Aber was passiert, wenn die Realität dazwischenfunkt?

          Pentagon annulliert Jedi-Großauftrag für Microsoft

            Das Geschäft im Wert von zehn Milliarden Dollar mit der Bezeichnung Joint Enterprise Defense Infrastructure Cloud (Jedi) war wegen möglicher politischer Einflussnahme umstritten. Nun macht das US-Verteidigungsministerium einen Teilrückzieher.

            Verdacht auf Steuerbetrug: Anklage gegen die Trump-Organisation

              Die New Yorker Justiz hat Anklage gegen die Trump-Organisation erhoben. Die Holding habe Steuerbetrug begangen. Die Klage richtet sich auch gegen den Finanzchef - bislang aber nicht gegen Trump selbst.

              Trump: Erste Großkundgebung seit Ende der Amtszeit

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Er tourt wieder: der ehemalige US-Präsident Donald Trump ist zurück auf dem so genannten "campaign trail" - er macht wieder Wahlkampf. Zunächst auf einer Großkundgebung in Ohio – aber das soll erst der Anfang sein.