BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

NEU

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Das steckt hinter Parler, dem neuen Twitter für Trump-Anhänger
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Es ist die Twitter-Alternative für Trump-Fans: Der Kurznachrichtendienst Parler findet immer mehr Anklang in rechten Kreisen. Auch Donald Trump könnte bald zu Parler wechseln – trotzdem spricht Vieles gegen eine langfristige Etablierung des Dienstes.

USA: So wird die neue Regierung von Joe Biden aussehen

    Knapp zwei Monate bleiben noch, bis Biden als neuer US-Präsident vereidigt wird. Der Demokrat stellt seine künftige Regierung zusammen - darunter viele neue Gesichter, aber auch alte Bekannte.

    US-Wahl: Trump macht Weg frei für Amtsübergabe an Biden
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Drei Wochen nach der US-Wahl hat Trump die Übergabe der Regierungsgeschäfte an Biden auf den Weg gebracht. Dennoch weigert er sich weiterhin seine Wahl-Niederlage einzugestehen. Inzwischen konnte Biden einen Wahlsieg in Michigan einräumen.

    Hype um "Parler": So flüchten Trump-Fans in ihre eigene Realität

      Weil sie mit Facebook, Instagram und Twitter unzufrieden sind, wechseln immer mehr Anhänger des US-Präsidenten zu einer dubiosen rechten Plattform, die mit totaler "Redefreiheit" wirbt. Die Zahl der Nutzer verdoppelte sich in kürzester Zeit.

      G20-Gipfel: Impfstoffverteilung hat höchste Priorität
      • Artikel mit Video-Inhalten

      Die G20 wollen mit allen Mitteln dafür sorgen, dass Impfstoffe gegen das Coronavirus global gerecht verteilt werden. Die Impfstoffverteilung sei zudem der Schlüssel zur Erholung der Weltwirtschaft, heißt es in der Abschlusserklärung des Gipfels.

      USA: Trumps Präsidenten-Account geht an Biden

        Am Tag der Amtseinführung wird der offizielle Twitter-Account des US-Präsidenten an Joe Biden übergeben. Das kündigte der Online-Dienst Twitter selbst für den Fall an, dass Trump seine Wahlniederlage bis dahin nicht eingesteht.

        Neuauszählung: Biden als Sieger in Georgia bestätigt

          Der gewählte US-Präsident Joe Biden hat im Bundesstaat Georgia gewonnen. Dies bestätigte eine Neuauszählung. Demnach liegt der Demokrat immer noch mit 12.200 Stimmen Vorsprung vor Trump.

          QAnon-Anhänger glauben an Trumps Sieg. Aber wie lange noch?

            Für die Anhänger des Verschwörungskults QAnon ist Trump ein unfehlbarer Messias. Noch glauben die meisten von ihnen nicht, dass er die Wahl verloren hat. Aber was, wenn Biden sein Amt antritt? Eine Spurensuche im Land der Wahnvorstellungen.

            Politik der Diskriminierung: Amerika nach vier Jahren Trump
            • Artikel mit Audio-Inhalten

            Die Politik Donald Trumps hat Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung gefördert. Der Sammelband "Four Years After" blickt auf das veränderte Klima in den USA – Mitherausgeberin Mirjam Zadoff erklärt im Gespräch, was all das mit uns zu tun hat.

            Trump feuert Chef für Cybersicherheit

              Der Chef der US-Behörde für Cyber- und Infrastruktursicherheit hatte letzte Woche erklärt, bei der Präsidentschaftswahl habe es keine Ungereimtheiten gegeben. Das widersprach den haltlosen Betrugsvorwürfen Trumps - der ihn deshalb nun feuerte.