Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

Börse: Comeback der Technologiewerte | BR24

© BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Börse: Comeback der Technologiewerte

In einem schwierigen Börsenjahr war der Oktober ein besonders schlechter Börsenmonat. Wegen der Handelskonflikte und vielen anderen Problemen kam es weltweit zu einem regelrechten Ausverkauf. Allerdings gab es ein kleines Happy End.

Per Mail sharen

In New York kam es zu einem Comeback der Technologiewerte, die in den letzten Wochen massiv an Wert verloren haben. Facebook überzeugte mit seinen Quartalszahlen und mit einem positiven Ausblick. 2019 soll nach all den Datenskandalen in diesem Jahr deutlich besser werden. Die Aktie des sozialen Netzwerkes gewann 3,8 Prozent. Ebay und Amazon hoffen auf ein gutes Weihnachtsgeschäft. Die beiden Onlinehändler legen bis zu 5,5 Prozent zu.

GM im Aufwind

General Motors verteuerten sich um 9 Prozent. Dem US-Autobauer geht es nach dem Verkauf von Opel zusehends besser. Er überraschte mit einem milliardenschweren Quartalsgewinn. Am Ende eines extrem verlustreichen Monats Oktober konnte sich der Dow Jones um 241 auf 25 116 erholen. Der DAX schloss 1,4 Prozent höher bei 11 448. Der Euro kostete 1,13 20 Dollar.