BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

B5 Börse: Disney Aktien bremsen Dow Jones | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: Disney Aktien bremsen Dow Jones

An der Wall Street haben einige Anleger vor dem verlängerten Wochenende in den USA Kasse gemacht. Der Dow Jones fiel um rund ein halbes Prozent auf 29.872, einen kleine Gegenbewegung nachdem er tags zuvor über 30.000 Zählern geschlossen hatte.

Per Mail sharen
Von
  • Christian Sachsinger

Unter Druck standen unter anderem Walt Disney nachdem der Unterhaltungspark bei Paris nun bis Februar geschlossen bleiben soll. Etwas besser lief es an der Nasdaq – dort konnten die Notierungen überwiegend zulegen, insbesondere Tesla-Aktien. Der geplante Einzug des Elektroautobauers in den Leitindex S&P 500 schob den Kurs noch einmal um rund 3 Prozent an. Wegen des Aufstiegs müssen viele Fondsmanager jetzt Tesla-Aktien nachkaufen.

Händler an der Wall Street bleiben zu Hause

Wegen des Feiertags Thanksgiving bleibt die Wall Street nun einen Tag geschlossen und öffnet am Freitag nur für einen verkürzten Handel. An den deutschen Märkten kamen DAX und M-DAX heute unverändert aus dem Handel. Vor der Verkündung der neuen Corona-Maßnahmen nach dem Bund-Länder Treffen im Kanzleramt, wollte sich niemand aus der Deckung wagen. Damit noch zum Euro: der steht zu US Börsenschluss bei 1,19 20 Dollar.