BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Suche | BR24

Artikelsuche

Suchergebnisse

Neuste Artikel

Stopp aufgehoben: Tesla darf weiter roden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Bäume auf dem Gelände für die künftige Giga-Factory von Tesla bei Berlin dürfen weiter gefällt werden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg hob den zwischenzeitlichen Stopp auf. Nun können die Rodungsarbeiten fortgesetzt werden.

Börse: Tesla darf in Brandenburg weiter roden
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Allianz will auch in diesem Jahr wieder bis zu 1,5 Milliarden Euro in eigene Aktien investieren. Das teilte der Versicherer am Abend mit und noch eine Nachricht zu Tesla kam am Abend.

Rodungsstopp im "Tesla-Wald": Sind Großprojekte noch umsetzbar?
  • Artikel mit Video-Inhalten

Die Rodungsarbeiten für das geplante Tesla-Werk in Brandenburg ruhen. Aber der Streit geht weiter: Die einen sehen den Wirtschaftsstandort Deutschland in Gefahr, die anderen sehen den Umweltschutz bedroht. Der Streit hat die Politik erreicht.

Nach Rodungsstopp für Tesla-Fabrik: Naturschützer unter Beschuss
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Der Verein für Landschaftspflege und Artenschutz in Bayern hat per Eilantrag die Rodung eines Waldes für die geplante Tesla-Megafabrik gestoppt. Jetzt wird der Vorsitzende des Vereins massiv beleidigt, beschimpft und bedroht.

Oberpfälzer Naturschützer: Freude über Tesla-Rodungsstopp
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die gerichtliche Entscheidung, dass die Waldrodungen für die geplante Tesla-Fabrik in Brandenburg gestoppt werden müssen, sorgt auch in der Oberpfalz für Freude. Denn der Naturschutzverein VLAB war ebenfalls rechtlich dagegen vorgegangen.

Gericht stoppt Rodungen für Tesla-Fabrik

    Der US-Autobauer Tesla muss die Vorarbeiten für seine neue Fabrik in der Nähe von Berlin einstellen. Laut Oberlandesgericht Berlin-Brandenburg dürfen auf dem geplanten Fabrikgelände keine weiteren Bäume gefällt werden - vorerst.

    Tesla darf für Werk weiter roden - Gericht lehnt Eilanträge ab

      Tesla hat von den Behörden die Erlaubnis erhalten, erste Bäume auf dem Gelände der geplanten Fabrik bei Berlin zu fällen - noch während das Genehmigungsverfahren läuft. Umweltschützer klagten dagegen und bekamen nun eine Abfuhr.

      Bayerische Umweltschützer klagen gegen Rodung für Tesla-Fabrik
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der milliardenschwere Unternehmer Elon Musk will in Brandenburg eine Mega-Fabrik zur Herstellung von Elektroautos bauen. Dafür müssen Tausende Bäume gerodet werden. Ein Naturschutzverband aus der Oberpfalz hat dagegen Klage eingereicht.

      Börse: Tesla-Aktie schadet Kapitalerhöhung nicht
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Kein guter Tag für die US-Anleger. Die Sorgen vor den wirtschaftlichen Auswirkungen des Corona-Virus hatte die Anleger wieder voll im Griff. Dow Jones und Nasdaq hatten zu kämpfen, Tesla verbuchte dagegen Kurs-Gewinne.

      Börse: Tesla sorgt für Zuversicht bei Dow und Nasdaq
      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Die Wall Street hat mit Gewinnen geschlossen. Am Ende sah es richtig gut aus an den US-Börsen. Geholfen haben Tesla und im Schnitt gute Bilanzen der US-Firmen. Beim DAX sah es dagegen eher mau aus.