BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

B5 Börse: Deutliche Verluste beim DAX | BR24

© BR / Philipp Kimmelzwinger

Deutsche Börse Frankfurt

Per Mail sharen

    B5 Börse: Deutliche Verluste beim DAX

    Die stark steigende Zahl von Corona-Infektionen drückt zunehmend auch auf die Kurse an den Aktienmärkten. Der DAX verlor 2,5 Prozent und schloss bei 12.704.

    Per Mail sharen

    Zeitweise stand der DAX unter der Marke von 12.600. Der MDAX gab 1,5 Prozent nach. Nach den strengeren Vorschriften in zahlreichen Ländern, schließen Marktexperten inzwischen auch einen erneuten Lockdown in Europa nicht mehr aus. Die Präsidentin der Europäischen Zentralbank Christine Lagarde erklärte, dass die wirtschaftliche Erholung nach wie vor unsicher sei.

    Unsicherheit ist zurück

    Lagarde rechnet damit, dass in der Euro-Zone auch in den kommenden Monaten negativ sein wird. Unter Druck gerieten vor allem Werte, die als besonders konjunktursensibel gelten, wie die Autowerte. BMW, Daimler und VW knickten um drei Prozent ein. Unter Druck geriet zudem der Euro, der Kurs hat nachgegeben auf 1,17 06 Dollar. Auch die US-Börsen präsentieren sich am frühen Abend leichter.