BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite
© BR
Bildrechte: BR / Philipp Kimmelzwinger

B5 Börse

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: DAX weiter im Aufwind

Die Aktienanleger sind weiterhin hoffnungsfroh. Die Kurse klettern erneut nach oben. Bis zum Allzeithoch im Februar fehlen dem Deutschen Aktienindex gerade mal noch rund 650 Punkte - also gut 4 Prozent.

Per Mail sharen
Von
  • Ralf Schmidberger

Die jüngsten Erfolgsmeldungen bei Corona-Impfstoffen wirken nach und sorgen für anhaltenden Optimismus. Hinzu kommen erfreuliche Wirtschaftsdaten aus China und Japan. Die japanische Wirtschaft ist im Sommer so stark gewachsen wie noch nie. Der Nikkei-Index erreichte den höchsten Stand seit 29 Jahren. Der DAX kommt in diesem Umfeld am Mittag ein halbes Prozent voran auf 13.146 Punkte.

Deutsche Bank will 2020 Gewinn machen

Die Deutsche Bank will in diesem Jahr einen Vorsteuergewinn erzielen. Das sagte heute Bank-Chef Christian Sewing. Einer Fusion erteilte er zumindest für die kommenden zwölf Monate eine klare Absage. Die Aktien der Deutschen Bank halten sich rund ein halbes Prozent im Plus. Die größten Gewinner im DAX sind die Anteile von Continental, Covestro und MTU mit Aufschlägen von 2 bis 2,5 Prozent. Stabil ist der Euro bei 1,1840 Dollar.

"Darüber spricht Bayern": Der neue BR24-Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!