Zurück zur Startseite
Wirtschaft
Zurück zur Startseite
Wirtschaft

B5 Börse: Neuer Audi-Chef gefunden? | BR24

© BR

B5 Börse

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

B5 Börse: Neuer Audi-Chef gefunden?

VW ist bei der Suche nach einem Chef für die Ingolstädter Tochter Audi so gut wie am Ziel: Nachfolger von Rupert Stadler wird aller Voraussicht nach ein Vorstand vom Münchner Konkurrenten BMW. Von Rigobert Kaiser.

Per Mail sharen
Teilen

Jetzt ist es offiziell: BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann wechselt zu Volkswagen. Dort wird er zunächst Mitglied des Vorstandes. Das bestätigt der VW-Konzern. Dass Duesmann dann auch Audi-Chef werden soll, wie es das „Handelsblatt“ berichtet, ist noch nicht offiziell bestätigt, aber natürlich sprechen alle Anzeichen dafür. Rupert Stadler sitzt im Gefängnis und ist im Moment nur beurlaubt. BMW entbindet den Manager mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben. Bislang hieß es, es gebe eine sechsmonatige Frist.

BMW und VW ganz vorne

Die Aktien der beiden Autobauer stehen im DAX ganz vorne: VW verteuern sich um fast 2 Prozent, BMW legen gut ein Prozent zu. Der DAX gewinnt 54 auf 12 604 Punkte. Nur RWE und E.ON geben bis zu einem Prozent nach. Der Euro kostet 1, 16 70 Dollar. 

B5 Börse im Abo: Mein BR24. Sie wollen immer sofort Bescheid wissen, wohin sich die Kurse bewegen? Dann B5 Börse abonnieren, in Mein BR24. Einfach auf Schlagwort B5 Börse tippen und zur Liste Mein BR24 dazufügen.