BR24 Logo
BR24 Logo
Suche

Neuste Artikel

Bundesgerichtshof stärkt Rechte von Dieselklägern

  • Artikel mit Audio-Inhalten

Die Musterfeststellungsklage im VW-Dieselskandal verschafft Klägern Zeit. Betroffene, die sich ihr angeschlossen haben, können auch noch nach 2018 ihre Ansprüche geltend machen. Das hat der BGH heute entschieden.

VW-Bus statt Kreißsaal: Glückliche Geburt am Mittleren Ring

    Die Eltern waren auf dem Weg ins Krankenhaus. Doch so lange wollte der Nachwuchs nicht mehr warten. An einer Tankstelle am Mittleren Ring in München kam das Mädchen dann zur Welt. Ein Disponent der Einsatzzentrale unterstützte die Eltern telefonisch.

    Automobilzulieferer A-Kaiser aus Aicha vorm Wald ist insolvent

      Das Amtsgericht Passau hat die vorläufige Insolvenzverwaltung für die A-Kaiser GmbH aus Aicha vorm Wald angeordnet. Der Grund: Das Unternehmen hat seinen größten Auftraggeber verloren. Die rund 430 Mitarbeiter sind aktuell in Kurzarbeit.

      Dieselskandal: Bundesgerichtshof mit neuen Urteilen

      • Artikel mit Audio-Inhalten

      Der Bundesgerichtshof hat weitere Urteile zum sogenannten Dieselskandal gefällt. Unter anderem haben Kläger auch dann Anspruch auf Schadenersatz von VW, wenn sie das Auto weiterverkauft haben.

      Verdienst-Rangliste der Topmanager: Linde-Chef ganz vorn

        Der Chef von Linde, Stephen Angel, ist der Spitzenverdiener unter den DAX-Bossen. Er verdiente im vergangenen Jahr rund 14 Millionen Euro. Dann kommen Christian Klein von SAP mit 8,4 Millionen und VW-Chef Herbert Diess mit rund 8 Millionen.

        875 Millionen Strafe für BMW und VW wegen Kartellbildung

        • Artikel mit Video-Inhalten

        Die EU-Kommission hat gegen BMW und Volkswagen Wettbewerbsstrafen in Millionenhöhe verhängt. Wegen rechtswidriger Absprachen zu Adblue-Tanks für eine bessere Abgasreinigung soll BMW knapp 375 Millionen Euro zahlen, Volkswagen gut 500 Millionen Euro.

        Diesel-Skandal: Verbraucherschützer verklagen Daimler

          Im Fall VW haben die Verbraucherzentralen für Zehntausende Diesel-Fahrer Entschädigungen erkämpft. Jetzt nehmen sie den nächsten Autobauer ins Visier: Der Verbraucherzentrale Bundesverband hat Klage gegen den Autobauer Daimler eingereicht.

          Bayerische Polizei jagt mutmaßliche Autoknacker bis nach Tirol

            Eine Verfolgungsjagd der Polizei hat am Abend erst in Tirol geendet. Die Beamten haben mutmaßliche Autoknacker aus Tschechien in einem VW-Golf verfolgt. Grenzbeamte waren bei Piding auf das verdächtige Fahrzeug aufmerksam geworden.

            Schwerverletzter bei Verkehrsunfall im Landkreis Bad Kissingen

              Ein 32-jähriger Autofahrer ist am Freitagnachmittag bei Maßbach im Landkreis Bad Kissingen bei einem Unfall schwer verletzt worden. Ein Rettungshubschrauber flog den Mann in die Klinik.

              Börse: Chipmangel belastet Autohersteller

              • Artikel mit Audio-Inhalten

              Der Chipmangel setzt der Autoindustrie weiter zu. Das belegen entsprechende Meldungen von VW und Daimler. Die Hersteller müssen die Produktion drosseln, mit entsprechenden Folgen.