Zurück zur Startseite
Netzwelt
Zurück zur Startseite
Netzwelt

Bundesnetzagentur will Whatsapp und Co. strenger regulieren | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Bundesnetzagentur will Whatsapp und Co. strenger regulieren

Per Mail sharen
Teilen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Bundesnetzagentur will Whatsapp und Co. strenger regulieren

Die Bundesnetzagentur will Whatsapp und andere Online-Dienste stärker regulieren. Denn anders als die klassischen Telekommunikationsanbieter weigern sich Firmen wie Facebook und Google bislang, die strengen Regulierungen in Deutschland zu befolgen.

Per Mail sharen
Teilen

Im Mittelpunkt stehen dabei die Datenschutzrichtlinien der Europäischen Union und die Verschlüsselung der Dienste. Sicherheitsbehörden müssten Schnittstellen in den Apps erhalten, die eine Überwachung ermöglichten, so der Chef der Bundesnetzagentur Jochen Homann. Bei Terror- oder Kriminalitätsverdacht müssten die Behörden Zugriff auf die Daten haben, heißt es zur Begründung.