Zurück zur Startseite
Autoren
Zurück zur Startseite
Autoren

Dirk Vilsmeier | BR24

Dirk Vilsmeier

Wirtschaft, Aktuelles und Energie

Dirk Vilsmeier ist ein "Radiomann der ersten Stunde“. 1987, als das – legale - Privatradio in Bayern noch in den Kinderschuhen steckte, begann er bei Radio Primavera in Aschaffenburg als Reporter und Moderator. Später folgten Stationen als Sportreporter bei Radio FFB und als Moderator bei der Jazzwelle Plus. Seit dem Jahr 2000 arbeitet er als Wirtschaftsjournalist für den Bayerischen Rundfunk. Ganz besonders interessieren ihn dabei alle Aspekte der Energieversorgung. 2015 erhielt er den Journalistenpreis "Unendlich viel Energie" für eine Sendung über die Schwierigkeiten der Energiewende in Bayern. Beim Radio ist es aber nicht allein geblieben. Auch die Arbeit für BR24 gehört heute für ihn ganz selbstverständlich dazu. Darüber hinaus moderiert er Podiumsdiskussionen zu Energiethemen.

Alle Inhalte von Dirk Vilsmeier46 Beiträge

Bayerns Wirtschaft will billigen Strom - und neue Stromtrassen

    In seiner Regierungserklärung zur Energiepolitik hat Wirtschaftsminister Aiwanger niedrigere Strompreise für die Industrie gefordert. Da stimmen ihm die Wirtschaftsverbände voll und ganz zu - beim Netzausbau sind sie aber nicht seiner Meinung.

    Strompreise steigen zum Jahreswechsel
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    Zahlreiche Energieversorger haben angekündigt, im kommenden Jahr mehr für ihren Strom zu verlangen. Im Schnitt soll er um fast sechs Prozent teurer werden. Heute wird auch Wirtschaftsminister Aiwanger ein Aktionsprogramm Energie vorstellen.

    In Bayern fallen bald rund 200 Windräder aus der EEG-Förderung
    • Artikel mit Audio-Inhalten

    In zwei Jahren werden die ersten Windräder in Deutschland und Bayern keine Förderung mehr erhalten. Sie fallen nach 20 Jahren aus der EEG-Umlage heraus. Die Betreiber stellt das vor schwierige wirtschaftliche Entscheidungen. Etlichen droht das Aus.

    Die BR24-Topthemen
    Darüber spricht Bayern