BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 06.06.2020 17:00 Uhr

Zehntausende Menschen demonstrieren in Bayern gegen Rassismus

München: Nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd haben sich auf dem Königsplatz in München rund 20.000 Menschen versammelt, um gegen Rassismus und Polizeigewalt zu demonstrieren. Genehmigt war die Demonstration nur für 200 Teilnehmer. Wie ein Polizeisprecher sagte, werden die Abstandsregeln zur Zeit nicht eingehalten. Der Einsatzleiter müsse nun entscheiden, wie mit der Situation weiter umgegangen werde. Demonstrationen gab es auch Nürnberg mit rund 5000 und in Augsburg mit 3000 Teilnehmern. Protestiert gegen Rassismus und Polizeigewalt wurde auch in Würzburg und Aschaffenburg. In Frankfurt am Main gingen rund 8000 Menschen auf die Straße.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 06.06.2020 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern