BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 28.07.2020 15:00 Uhr

Weitere Bundesländer schränken Urlauber aus bayerischem Landkreis ein

Mainz: Nach Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg hat nun auch Rheinland-Pfalz Reiseeinschränkungen für Urlauber aus dem niederbayerischen Landkreis Dingolfing-Landau verkündet. Die Verordnung in Rheinland-Pfalz schreibt unter anderem vor, dass Einreisende in einer geeigneten Unterkunft beiben müssen. Auch Schleswig-Holstein verlangt von Urlaubern aus dem Raum Dingolfing-Landau eine 14-tägige Quarantäne oder einen aktuellen negativen Corona-Test. Ein entsprechendes Testergebnis muss auch in Mecklenburg-Vorpommern vorgelegt werden. Nach dem Corona-Ausbruch auf einem Gemüsehof im Landkreis Dingolfing-Landau lag die Zahl der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen bei 191 und damit weit über dem Grenzwert von 50.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 28.07.2020 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Auswertung der Corona-Tests: Jetzt soll's schneller gehen
  • Noch viel mehr Tests: Das sind Bayerns neue Corona-Beschlüsse
  • Corona-Tests: Ärzte-Frust wegen zu viel Bürokratie
Darüber spricht Bayern