BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 19.09.2021 22:00 Uhr

USA wollen Flüchtlinge an der mexikanischen Grenze abschieben

Washington: An der amerikanisch-mexikanischen Grenze warten weiter tausende Flüchtlinge hauptsächlich aus Haiti auf ihre Einreise in die USA. Der Bürgermeister des betroffenen Ortes Del Rio sprach von mehr als 14.500 Menschen, die unter einer Brücke über den Rio Grande ausharren. Die Regierung von US-Präsident Biden hat nun angekündigt, die Menschen zurück in ihre Heimat zu bringen. Das amerikanische Heimatschutzministerium würde zusätzliche Transportmittel beschaffen, um Tempo und Kapazität von Abschiebungen nach Haiti zu erhöhen. Zudem sollen die Migranten auch auf andere Orte in der Region umverteilt werden, um sie schneller abfertigen zu können.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.09.2021 22:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern