BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.06.2021 11:00 Uhr

UNO warnt vor dramatischer Hungersituation in Nord-Äthiopien

Addis Abeba: Die Vereinten Nationen warnen vor einer schweren Hungerkrise in Äthiopien. Ein neuer UN-Bericht beschreibt die Lage im Norden des Landes als katastrophal, 350.000 Menschen sind demnach akut vom Hungertod bedroht. Hintergrund ist der seit November andauernder Bürgerkrieg in der Region Tigray. Die äthiopische Nationalarmee bekämpft dort die ehemalige Regierungspartei TPLF und ihre regionale Miliz. Soldaten beider Seiten sowie aus dem benachbarten Eritrea werden Kriegsverbrechen vorgeworfen. Unter anderem die USA und die EU verlangen ein sofortiges Ende der Kämpfe und sicheren Zugang zu der Krisenregion, die seit Monaten von der Außenwelt abgeschnitten ist.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 11.06.2021 11:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern