BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 14.09.2020 18:00 Uhr

Staatsregierung reagiert auf Coronakrise der Wirtschaft mit Hightech-Milliarden

München: Die Staatsregierung will den Auswirkungen der Coronakrise auf Wirtschaft und Wissenschaft mit einem weiteren Hilfspaket entgegenwirken. Dafür hat das Kabinett ein neues Konzept mit höheren Investitionen beschlossen. Vor allem will Bayern Geld in einen schnelleren Ausbau des Hightech-Forschungsnetzwerkes pumpen. Ministerpräsident Söder sprach von einem "echten Turbo" für die Wissenschaft im Freistaat. Konkret sehen die Pläne vor, 1.800 neue Forschungsstellen schon für den Ausschreibungsbeginn im April kommenden Jahres bereit zu stellen und nicht, wie bisher vorgesehen, erst 2023. Allein hierfür werden 900 Millionen Euro benötigt, sagte Söder und betonte, ohne Gegenmaßnahmen drohe wichtigen Branchen wie Auto-, Luft- und Raumfahrt sowie Maschinenbau eine Deindustrialisierung.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 14.09.2020 18:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern