BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Kunstprojekt "CLOUDS" mit farbigem Schnee in Nürnberg | BR24

© VG Bild-Kunst, Bonn / Foto: Maximilian Geuter

PHILIPP MESSNER. CLOUDS

Per Mail sharen

    Kunstprojekt "CLOUDS" mit farbigem Schnee in Nürnberg

    Die Schneekanone in der Nürnberger Innenstadt ist aufgebaut. Sie soll bei Minustemperaturen auf dem Klarissenplatz vor dem Neuen Museum farbigen Schnee produzieren. Die Schneekanone gehört zur Kunstaktion "CLOUDS" von Künstler Philipp Messner.

    Per Mail sharen

    Los geht es aber erst, wenn es Temperaturen unter minus drei Grad hat. Das Warten auf diese Temperaturen ist dabei Teil des Projektes. Erst wenn es kalt genug ist, entsteht ein begehbares Feld aus mehreren Farbschichten. Der farbige Schnee soll zum Nachdenken über künstlich hervorgebrachte Realitäten anregen. Das Projekt soll zugleich Kommentar und Dekonstruktion dessen sein, was als Umwelt wahrgenommen wird.

    "Bei dem Projekt CLOUDS geht es mir letztlich darum, mit einem minimalen Eingriff, dem Hinzufügen von Farbe in der Wasserzufuhr der Schneekanonen, das ambivalente Verhältnis von Natur und Künstlichkeit sichtbar zu machen." Philipp Messner, Künstler

    Außerdem will der Künstler darauf hinweisen, wie der Mensch die Bedingungen unseres Lebensraumes verändert.

    Veranstaltungstipp

    Der Künstler spricht zusammen mit Stephanie Weber, Kuratorin Lenbachhaus München am 11. Januar 2018 um 19.00 Uhr bei einem Künstlergespräch zum Thema "We live in a machine".