| BR24

 
 

Neueste Artikel

Schlittenhunderennen mit Deutscher Meisterschaft bei Wallgau

Strahlend blauer Himmel, der Schnee glitzert in der Sonne, dahinter das Karwendelgebirge! Dazu Hundegebell und großer Sport – das gibt's am Wochenende im Oberen Isartal rund um Wallgau beim Internationalen Schlittenhunderennen mit Hauch von Alaska.

Dacheinsturz in Aschau – Feuerwehrmann schwer verletzt

In Aschau im Chiemgau ist das Dach des Gasthofes "Zur Klause" in Teilen eingestürzt – vermutlich als Folge der enormen Schneelast. Mehrere Feuerwehren sind vor Ort. Bei dem Einsatz ist ein 26-jähriger Feuerwehrmann schwer verletzt worden.

20-Jähriger mit Auto über Skipiste gebrettert

Ein junger Mann ist im oberfränkischen Lautertal mit seinem Auto über eine Skipiste gefahren - mit dabei seine Freunde. Das Fahrzeug blieb im Schnee stecken, die Piste musste neu präpiert werden. Nun wird wegen Sachbeschädigung ermittelt.

Winter kehrt zurück: Kälte, Sturm und Glätte in Bayern

Der erneute Wintereinbruch in Bayern bringt uns voll allem Kaltluft, Regenschauer und Sturmböen - Neuschnee wird es dagegen vor allem nördlich der Donau, oberhalb von etwa 500 Metern und im Alpenraum geben. Es kann auch wieder glatt werden.

Stürmisches Wetter und Glatteisgefahr in Bayern

In der Nacht sind die Ausläufer eines Sturmtiefs über Bayern hinweggefegt. Auch am Morgen bleibt es windig. In höheren Berglagen erreichen Böen noch bis zu 80 km/h. Es kann auch wieder Glatteis geben.

Ostbayern: Mehr Streusalz auf den Straßen als letztes Jahr

Der Winter hat in diesem Jahr schon viel Schnee und Eis mit sich gebracht, was sich auch auf den Straßen bemerkbar macht. Sowohl in Niederbayern, als auch in der Oberpfalz wurden einige Tonnen mehr gestreut als im Vorjahr.

Winterwetter: Nach Glatteis stürmt es in Teilen Bayerns

In Teilen Bayerns hat es auch heute wieder Glatteis gegeben. Laut Deutschem Wetterdienst waren vor allem der Osten und der Süden betroffen. Nach einem milden Wochenende wird es im Freistaat zu Wochenbeginn dann wieder kälter.

Die Eis-Katze, die aus der Kälte kam

Zu einem Eisblock gefroren fanden die Besitzer der Katze Fluffy in Montana ihren vierbeinigen Hausgenossen draußen in einer Schneewehe. Stundenlang mühten sich Helfer der Tierklinik Kalispell um das Tier. Dann das Wunder: Die Katze überlebte!

Droht nach dem Schneechaos nun Hochwasser in Bayern?

In diesem Winter wurden viele Rekorde geknackt, was die Schneehöhen angeht. Doch nun steigen die Temperaturen, am Wochenende etwa werden deutliche Plusgrade erwartet – verwandeln sich die Schneemassen nun in gefährliches Hochwasser?

Eisschwimmen in der Wiesent

Jürgen Block aus Nürnberg geht leidenschaftlich gerne schwimmen, doch selbst im Winter kommen Hallenbäder für ihn nicht in Frage. Lieber badet er in eiskalten Gewässern, wie der Wiesent in der Fränkischen Schweiz.