Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt
Zurück zur Startseite
Deutschland & Welt

29 Milliarden Euro Sozialhilfe 2016 - plus 4,5 Prozent | BR24

© pa / dpa / Christian Ohde

Stempel mit der Aufschrift Sozialhilfe

Per Mail sharen
Teilen

    29 Milliarden Euro Sozialhilfe 2016 - plus 4,5 Prozent

    Im Jahr 2016 sind in Deutschland 29 Milliarden Euro netto für Sozialhilfeleistungen ausgegeben worden. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden weiter mitteilte, bedeutet dies eine Steigerung um 4,5 Prozent gegenüber 2015.

    Per Mail sharen
    Teilen

    Den größten Anteil (56,8 Prozent) hatte mit 16,5 Milliarden Euro demnach die Eingliederungshilfe für behinderte Menschen, dies sind 5,3 Prozent mehr als im Vorjahr. Auf Sozialhilfeleistungen für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung entfallen 6,1 Milliarden Euro (plus 2,4 Prozent). Das entspricht rund einem Fünftel der Gesamtausgaben. Für die Hilfe zur Pflege mit 3,8 Milliarden Euro (plus 6,4 Prozent) sind 13,1 Prozent der Nettoausgaben aufgewendet worden.

    In die Unterstützung zum Lebensunterhalt flossen 1,4 Milliarden Euro (plus 2,3 Prozent) und in die Hilfen zur Gesundheit, zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten sowie in anderen Lebenslagen zusammen 1,2 Milliarden Euro (plus 1,9 Prozent).