BR24 Logo
BR24 Logo
Startseite

NEU

Razzia in Rosenheim: Polizei gelingt Schlag gegen Hacker | BR24

Audio nicht mehr verfügbar

Dieses Audio konnte leider nicht geladen werden, da es nicht mehr verfügbar ist.

Weitere Information zur Verweildauer

© BR

Razzia in Rosenheim: Polizei gelingt Schlag gegen Hacker

Per Mail sharen
  • Artikel mit Audio-Inhalten

Razzia in Rosenheim: Polizei gelingt Schlag gegen Hacker

Ein Mann aus dem Landkreis Rosenheim soll Bezahl-Programme vor allem im Sport-Segment entschlüsselt und auf eigene Rechnung zur Verfügung gestellt haben. Laut Polizei gab es heute eine umfangreiche Durchsuchungsaktion. Von Henning Pfeifer

Per Mail sharen

Ein Jahr lang haben Cybercrime-Fahnder der Kripo Rosenheim zusammen mit Spezialisten der "Zentralstelle Cybercrime Bayern" in Bamberg ermittelt und zum großen Schlag ausgeholt. Jetzt haben der 27-Jährige und einige seiner Abnehmer der illegal entschlüsselten Programme unangemeldeten Besuch bekommen.

Polizei stellt Computer und Handys sicher

Durchsucht wurden drei Privatwohnungen und 13 Gewerbetreibende, überwiegend Wettbüros im süddeutschen Raum. 135 Empfangsgeräte, dutzende Computer und Mobiltelefone sowie eine Datenmenge von mehr als 50 Terabyte wurden sichergestellt. Fünf Server in Deutschland und vier weitere in Frankreich, Österreich und den Niederlanden wurden beschlagnahmt.

Rund 250.00 Euro Sachschaden für Pay-TV-Anbieter

Die Ermittler gehen von rund 500 Abnehmern aus. Sie alle dürften noch unerfreuliche Post bekommen. Dem gehackten Pay-TV-Anbieter soll ein Schaden von 250.000 Euro entstanden sein.