Franken - Heimat


161

Wo Franken baden geht

Stand: 23.06.2016

Wasserball im Wasser | Bild: Image Source

Sommer, Sonne, Badewetter: Vor allem an heißen Tagen sind viele Freibäder hoffnungslos überfüllt. Da bietet sich ein Ausflug an einen der zahlreichen fränkischen Badeseen an - Baden ist hier in der Regel sogar kostenlos. Auch für Speis und Trank ist gesorgt: Vielerorts bieten Biergärten und Verkaufsstände am Seeufer gekühlte Getränke, Eis oder einen Bratwurscht-Snack an. Vor allem die Gewässer im Fränkischen Seenland sind touristisch erschlossen - weiße Sandstrände inklusive.

Badeseen in Franken: Badeseen in Franken

Interaktive Karte - es werden keine Daten von Google Maps geladen.

Badeseen in Franken: Badeseen in Franken


161