Franken - Buchtipps


1

Bücher aus Franken zu Weihnachten

Published at: 21-12-2020 | Archiv

Buchtipps: Büchertipps aus Franken zu Weihnachten

Sie wollen Bücher zu Weihnachten verschenken? Unsere Literaturexperten hätten da ein paar Tipps aus Franken: Bilderbücher oder Bildbände, die "Nibelungen" mal anders oder zur Frage "Warum wir müde sind".

BR Fernsehen

Weihnachtsbuchtipps: Bildbände für Erwachsene

Die Buchtipps im Einzelnen

Buchcover: Michael Jordan: Warum wir müde sind | Bild: avant Verlag/Bild: BR zum Artikel Buchtipp Michael Jordan Warum wir müde sind

Der Erlanger Professor für Illustration Michael Jordan hat in jahrelanger Auseinandersetzung mit der Künstlerinnengruppe Tonto eine Gaphic Novel gezeichnet, die haargenau in düstere Corona-Zeiten passt. Ein befremdlicher Comic. [mehr]


Buchtipps aus Franken | Bild: Verlage/BR zum Artikel Buchtipp Michael Mathias Prechtl Das druckgraphische Werk

Michael Mathias Prechtl gilt als der bedeutendste Maler Nürnbergs im 20. Jahrhundert. Durch seine vollendete, detailfreudige Zeichenkunst sahen ihn viele als legitimen Nachfolger Dürers an. [mehr]


Buchtipps aus Franken | Bild: Verlage/BR zum Artikel Buchtipp Neo Rauch, Rosa Loy Lohengrin mit Bildern von Neo Rauch & Rosa Loy

Friedrich Nietzsche stellte nach einem Besuch der Bayreuther Festspiele 1881 fest: "Im 'Lohengrin' gibt es viel blaue Musik." War das der Grund, warum Maler Neo Rauch für sein Bühnenbild deshalb Blau gewählt hat? [mehr]


Buchtipps aus Franken | Bild: Verlage/BR zum Artikel Buchtipp Martin Stark Der Ring des Nibelungen illustriert von Martin Stark

Innovativ ist das von Michael Stark illustrierte Wagner-Libretto zum kompletten Opern-Zyklus "Der Ring des Nibelungen". In einem Schuber befinden sich vier mehrfach gefaltete Bilderbögen zu "Rheingold", "Walküre", "Siegfried" und "Götterdämmerung". [mehr]


Buchcover: 100 Jahre Karl May im Kino | Bild: Karl May Verlag Bamberg / Bild: BR zum Artikel Buchtipp Stefan von der Heiden 100 Jahre Karl May im Kino

Wenn es um Karl May im Kino geht, dann haben sich die Bilder der Filme aus den 1960er-Jahren in die Erinnerungen eingebrannt. Wenige aber wissen, dass die Geschichten von Karl May schon viel früher fürs Kino umgesetzt worden sind. [mehr]

Weitere Büchertipps

Das Cover der letzten Auflage des Bayerischen Kochbuchs | Bild: Birken Verlag GmbH zum Audio mit Informationen Buchtipp Bayerisches Kochbuch Eine Institution der Küchenkunde

Das Bayerische Kochbuch ist nach der Bibel das meist verbreitete Buch in Bayern. Seit bald 90 Jahren ist es ein absoluter Bestseller – mit 1,6 Millionen verkauften Exemplaren. Woher kommt die Faszination für diesen Klassiker der Küchenkunde? [mehr]


Buch "Der zerrissene Brief" von Hanns Zischler | Bild: BR-Studio Franken/Vera Held zum Artikel Buchtipp Hanns Zischler Der zerrissene Brief

Der 1947 in Nürnberg geborene Hanns Zischler zählt zu den großen Charakterdarstellern in Film und Fernsehen. Nun hat der weltläufige Franke mit "Der zerrissene Brief" im Alter von 72 Jahren seinen ersten Roman vorgelegt. [mehr]


1