BR Fernsehen - Wir in Bayern


29

Wir in Bayern | Rezept Kerbelknollen-Suppe mit Birnenstrudel und Salat

Christian Sauer stellt die Kerbelknolle vor, eine heimische, aber fast vergessene Gemüseart. Die "tolle Knolle" bereitet er auf zwei Arten zu: in einer Schaumsuppe und kross geröstet. Dazu passen ideal ein Birnenstrudel und Salat.

Published at: 18-10-2023 | Archiv

Wir in Bayern | Rezept: Kerbelknollen-Suppe mit Birnenstrudel und Salat

Kerbelknollen-Suppe mit Birnenstrudel und Salat File format: PDF Size: 110,63 KB

Rezept für 4 Personen

Suppe

  • 200 g Kerbelknolle, alternativ: Pastinaken
  • 2 Schalotten, geschält, fein geschnitten
  • 2 EL Weißes vom Lauch, geputzt, gewürfelt
  • 1 l Gemüsefond
  • 100 ml Sahne
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung
Die Kerbelknollen gut waschen und ggf. schälen, je nach Größe im Ganzen verwenden oder halbieren oder vierteln. Ca. 8 zur Seite legen. Die Schalotten, den Lauch und die Kerbelknolle in Olivenöl und Butter anschwitzen. Gemüsefond und Sahne zugeben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mixen und durch ein feines Sieb passieren. Vor dem Servieren nochmals schaumig aufmixen. Die restlichen 8 Kerbelknollen in Butter anrösten und mit Salz würzen.

Birnenstrudel

  • 1 frische Birne, fein gewürfelt
  • 4 EL gedörrte Birnen, in feine Würfel geschnitten
  • 100 ml Birnensaft
  • 1 Zweig Thymian
  • 1 Schalotte, geschält, in feine Würfel geschnitten
  • ½ EL Butter
  • Salz
  • 4 Blätter Frühlingsrollenteig
  • 1 Ei
  • Fett zum Ausbacken

Zubereitung
Die Schalotten in Butter anschwitzen, mit Birnensaft ablöschen und den Thymianzweig dazugeben, komplett einkochen. Die frischen Birnenwürfel unterheben und abschmecken. Die Birnenmasse auf den Frühlingsrollenteig geben. Die Enden des Frühlingsrollenteiges mit Ei bepinseln und straff zu einer Rolle formen. In 180 Grad heißem Fett knusprig ausbacken.

Birnen-Gel

  • 300 ml Birnensaft
  • 3 g Agar Agar

Zubereitung
Den Birnensaft mit Agar Agar aufkochen und eine Minute durchköcheln lassen. Danach erkalten lassen und fein mixen.

Bittersalate

  • Bittersalate wie z. B. Frisée, Radicchio oder andere, geputzt, in mundgerechte Stücke geschnitten
  • Saft und Abrieb von 3 Limetten
  • 3 EL Honig
  • ca. 100 ml Olivenöl

Zubereitung
Für das Dressing Saft, Zeste, Honig und Olivenöl aufmixen. Frisée, Radicchio oder andere Salate mit dem Dressing marinieren.

Anrichten
Das Birnengel auf den Birnenstrudel drapieren und die Bittersalate darauf anrichten. Die gerösteten Kerbelknollen anlegen und die aufgeschäumte Suppe angießen.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Christian Sauer!


29