BR Fernsehen - Wir in Bayern


2

Wir in Bayern | Rezept Gurken-Joghurt-Kaltschale mit gebackenen Zucchiniblüten

Suppen passen nicht nur im Herbst oder Winter! Das beweist Christian Sauer mit seiner Gurken-Joghurt-Suppe. Sie wird kalt mit gebackenen Zucchiniblüten, Melonenkugeln und gepickelter Gartengurke serviert.

Stand: 16.06.2022 | Archiv

"Wir in Bayern"-Koch | Bild: Christian Sauer

Gurken-Joghurt-Kaltschale mit gebackenen Zucchiniblüten Format: PDF Größe: 212,63 KB

Rezept für 4 Personen

Gurken-Joghurt-Kaltschale

  • 1 Gurke, geschält
  • ca. 300 g Joghurt
  • Saft und Abrieb von 1 Zitrone
  • 1 Zweig Dill
  • Abschnitt von ca. ½ Honigmelone
  • Salz, Pfeffer
  • etwas weißer Balsamico

Zubereitung
Alles sehr fein mixen und mit weißem Balsamico abschmecken. Durch ein feines Sieb passieren und kalt stellen.

Gebackene Zucchiniblüte

  • 4 Zucchiniblüten
  • ca. 100 g Feta-Käse
  • 1 TL Minze, fein geschnitten
  • Salz, Pfeffer
  • Tempurateig (Fertigprodukt)
  • Pflanzenöl zum Ausbacken

Zubereitung
Die Zucchiniblüten vorsichtig waschen, trocken tupfen und die Blütenstempel entfernen. Feta mit Salz, Pfeffer und Minze abschmecken und die Blüten damit füllen. Blüten durch den Tempurateig ziehen und goldgelb knusprig ausbacken.

Marinierte Melonenkugeln

  • ⅓ Honigmelone (zu Kugeln ausgestochen, mit einem Parisienne-Ausstecher)
  • Saft und Abrieb von 1 Limette
  • Olivenöl, Salz

Zubereitung
Die Honigmelonenkugeln mit Saft und Abrieb von der Limette, dem Olivenöl und Salz marinieren. Die restlichen Melonenabschnitte in die Kaltschale mixen.

Eingelegte bzw. gepickelte Gartengurke

  • ca. 200 ml weißer Balsamico
  • 2 TL Zucker
  • 1 TL Salz
  • ½ Stange Zitronengras
  • ½ TL Senfsaat
  • 1 Gartengurke

Zubereitung
Den Balsamico mit Zucker und Salz aufkochen. Die Senfsaat und Zitronengras dazugeben und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Die Gurke mit einem Gemüseschäler längs aufhobeln und für ca. 5 Minuten im Sud pickeln. Die gepickelte Gurke aufrollen.

Anrichten
Die Gurkenrollen und Melonenkugeln in einen tiefen Teller geben. Die Gurken-Joghurt-Kaltschale angießen. Die gebackene Zucchiniblüte anlegen und wer möchte, mit Dill und Minze garnieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Ihnen Christian Sauer!


2